Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Teilen abbrechen... Auf Pinterest teilen In Pocket speichern Per Mail versenden

Start Dezember 2021

Star Wars: Disney macht The Book of Boba Fett zu eigenständiger Serie

Spoilerfrei
21. Dezember 2020, 16:29 Uhr
Spoilerfrei
Michael
21.12.20

Jetzt also doch: Über den Twitter-Kanal von „The Mandalorian“ wurde gerade verkündet, dass „The Book of Boba Fett“ eine eigenständige Serie wird. Übers Wochenende wurde vielfach spekuliert, ob es sich bei der Ankündigung von „The Book of Boba Fett“ nach dem Abspann des Staffelfinals von „The Mandalorian“ um ein Spin-Off zu „The Mandalorian“, einen Feature Film oder gar um einen Bestandteil der 3. Staffel von „Star Wars: The Mandalorian“ handeln könnte. In diesem Beitrag hatten wir alle Möglichkeiten einmal aufgezeigt.

Dass es sich dann jetzt doch um eine eigene Serie handelt, die bei Disney+ platziert wird, ist dann doch recht überraschend; zum einen, weil wir ja eh schon ein Set von zehn neuen „Star Wars“-Serien bekommen werden (Auflistung siehe hier), dann aber auch, weil die Serie im Dezember 2021 starten soll – eben wie die 3. Staffel von „Star Wars: The Mandalorian“. Das heißt jetzt natürlich, dass wir mindestens zwei „Star Wars“-Serien gleichzeitig im Dezember 2021 haben werden. Offen ist noch die Programmierung: „The Mandalorian“ soll mit der 3. Staffel an Heilig Abend starten, bleibt also auf einem Freitag, wie alle Disney+-Neuheiten. Zum genauen Starttermin von „The Book of Boba Fett“ wissen wir noch nichts – denkbar wäre natürlich, dass wir hier Anfang Dezember alle Folgen auf einmal serviert bekommen – was ein Novum für Disney+ wäre. Oder es ist eine Limited Event Serie, die eine Woche lang läuft oder mit extralangen Folgen an den drei Freitagen vor dem Start von „The Mandalorian“.

Klar ist auf jeden Fall, dass Temuera Morrison und Ming-Na Wen die Hauptrollen übernehmen werden. Executive Producer werden Jon Favreau und Dave Filoni (keine Überraschung) – und Robert Rodriguez, was dann schon überrascht. Heißt vermutlich auch, dass wir hier eine Serie präsentiert bekommen werden, die auf Action ausgelegt ist. Klar ist: Die Serie wird in der Timeline von „Star Wars“ The Mandalorian“ angesiedelt, spielt also auch direkt nach „Return of the Jedi“.

Kommentiere



Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Beitrag teilenBeitrag teilen
 
 

MEISTGESEHEN

The Walking Dead: Alexandria ist zu kaufen
The Umbrella Academy: Cast sieht erstmals das Ende von Staffel 3
Review: "Man vs. Bee" (Netflix Miniserie)
Review: The Umbrella Academy - Staffel 3
The Blacklist: Alle Fälle als Liste auf einen Blick
 
 

  • I’m not a freak. )
 
 

Neue Kommentare

 
 

DER Serien-Blog

Hier gibt es AWESOMENESS serienmäßig! Wir bloggen täglich zu den besten Fernsehserien der Welt und die Serienkultur rund um sie herum. Serien-News, Serien-Trailer, Serien-Rezensionen und alles zu den besten TV-Shows. Persönlich, meinungsstark und von Serienfans für Serienfans. sAWE.tv - Das Blog-Zuhause Deiner Lieblingsserien!

Serien-Kategorien

Blog unterstützen!