Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns

Witzige Idee von GeoMFilms...

Star Wars: Mark Hamill schaut das Staffelfinale von „The Mandalorian“

Mini-Spoiler
Michael
23.12.20

Immer noch wird das Finale der 2. Staffel von „Star Wars: The Mandalorian“ kontrovers diskutiert. Für viele war es nicht nur die beste Folge der Serie bisher, sondern auch eine der besten Serienfolgen überhaupt. Aktuell schlägt die Folge in der IMDb alles bisher dagewesene und liegt mit einer Wertung von 9,9 ganz nahe bei der Höchstmarke – bei immerhin aktuell über 30.000 Votes. Auch insgesamt ist „Star Wars: The Mandalorian“ laut IMDb aktuell die angesagteste Serie.

Die hohe Wertung hat sicher auch damit zu tun, dass wir in der achten Folge der 2. Staffel einen namhaften, hochrangigen Gaststar zu Gesicht bekommen haben. Kein geringerer als Luke Skywalker tauchte in der Episode auf, um Baby Yoda aka Grogu mitzunehmen und zu unterweisen. Gespielt wurde Luke Skywalker wie in der Original-Filmtrilogie von Mark Hamill, der digital ein jüngeres Aussehen verpasst bekommen hat. Bei Twitter brachte er seine Freude darüber zum Ausdruck, dass sein Auftritt über ein Jahr geheimgehalten werden konnte und so für wirklich fast alle eine Riesenüberraschung war.

GeoMFilms hat sich jetzt ein Video von Mark Hamill geschnappt, in dem er sich eigentlich seine „Star Wars“-Auditions noch einmal anschaut und kommentiert. Dieses Video haben sie jetzt aber kombiniert mit der finalen Episode der Staffel von „The Mandalorian“ – seine Reaktionen auf einzelne Momente wurden „etwas angepasst“ und eingesprochen, speziell mit einigen witzigen Kommentaren und ziemlichen Spitzen in die eine oder andere Richtung versehen – sehenswert, zumal man es Mark Hamill absolut zugetraut hätte!

Wir sind mal gespannt, ob wir ihn in Staffel 3 von „Star Wars: The Mandalorian“ oder in den vielen anderen neuen „Star Wars“-Serien noch einmal sehen können – zu hoffen wäre es ja. Ein bisschen gedulden müssen wir uns allerdings so oder so – noch einmal zum Nachlesen gibt es hier einen Überblick über alle geplanten „Star Wars“-Serien bei Disney+.

Kommentiere


Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Mini-Spoiler
Beitrag teilen: