Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns

263 Folgen verfügbar

„The Vampire Diaries“ und „The Originals“ ab sofort bei Amazon Prime Video

Spoilerfrei
Michael
03.01.22

Ende Dezember 2021 hat sich „The Vampire Diaries“ bei Netflix verabschiedet – jetzt finden sich alle acht Staffeln bei Amazon Prime Video wieder. Und mehr noch: Auch die 92 Folgen des Spin-Offs „The Originals“ sind ab sofort bei dem Streamingdienst zu finden. Macht insgesamt 263 Folgen für Vampir-Fans, die ab sofort kostenlos zum Prime-Paket gehören.

Gleich zum Start der beiden Serien im Prime-Paket gab’s allerdings ein paar technische Probleme: Einige Staffeln waren lediglich im englischen Original verfügbar, andere nur mit spanischem Optional-Ton. Amazon Deutschland hatte da selbst wohl wenig Einflussmöglichkeiten, weil die Einspeisung direkt über Amazon USA erfolgt.

Als „The Vampire Diaries“ im Jahr 2009 startete, hatte ich mir die ersten beiden Staffeln auch angesehen, irgendwann wurde es aber etwas eintönig, so dass ich mich von der Serie verabschiedet habe. In den USA lief die Serie bei „The CW“, bei uns zunächst bei ProSieben, ab Staffel 3 bei sixx. Sie beruht auf der gleichnamigen Buchserie von L. J. Smith. Drehbuchautor Kevin Williamson war bereits für Filme, wie „Scream“, „Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast“ und die Serie „Dawson’s Creek“ verantwortlich. Zum Cast gehören Paul Wesley, Nina Dobrev und Ian Somerhalder.

Vier Jahre nach dem Start der Serie wurde die Produktion einer Backdoor-Pilotfolge mit dem Titel „The Originals“ gestartet. Die Ausstrahlung erfolgte in der vierten Staffel von „The Vampire Diaries“ am 25. April 2013. Es folgte der Auftrag für eine erste Staffel mit 13 Episoden. Worum geht’s? Das Spin-off behandelt die Urvampir-Familie um Klaus Mikaelson (Joseph Morgan) und spielt größtenteils im französischen Viertel von New Orleans. Zum Cast gehören außerdem Daniel Gillies, Claire Holt, Maisie Richardson-Sellers und Phoebe Tonkin. Bei uns lief die Serie auf sixx.

Bilder: The CW

Kommentiere


Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Spoilerfrei
Beitrag teilen: