In Tekken 7

The Walking Dead: Negan wird spielbarer Tekken-Charakter

Spoilerfrei
Michael
12.08.18

Früher, ich glaube zu Amiga-Zeiten, habe ich auch noch „Tekken“ gespielt. Ist schon eine Weile her (ja, ich höre schon die Frage: Was ist Amiga?). Jetzt bin ich aber mal wieder über das Spiel gestolpert, und zwar im Zusammenhang mit einer Ankündigung von Tekken-Chef Katsuhiro Harada auf der EVO 2018. Es wird mehrere neue Charaktere geben, und einer von ihnen ist – Negan aus „The Walking Dead“.

Das ist natürlich eine ganz charmante Idee, so einen Bösewicht in Tekken einzubinden. Im ersten Trailer zu Tekken 7 ist er leider nur kurz zu sehen, ich könnte mir aber vorstellen, dass das ziemlichen Spaß machen würde, ihn entweder zu spielen oder zu bekämpfen. Das öffnet natürlich auch Spekulationen Tür und Tor, welche Charaktere man noch so alles in Tekken unterbringen könnte. Habe ich da Thanos gehört?

via: Cereal Killerz

Ein Kommentar

  • Tekken auf dem Amiga? Ich glaube fest, du irrst dich. Tekken (1) kam als Zuhauseversion 1994. 3D-Beat’em Ups gab es auf dem Amiga nicht. Vielleicht verwechselst du das mit MK, Elfquest oder Streetfighter.



Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.