Chandler Riggs verrät's

The Walking Dead: So kam der Tiger ins Finale

14.04.17 14:37
The Walking Dead
SPOILER !!
Michael
14.04.17

Es war ein Wendepunkt im Finale der siebten „The Walking Dead“-Staffel und rettete wohl eine der Hauptfiguren vor dem sicheren Tod: Jetzt hat Carl-Darsteller Chandler Riggs verraten, wie es zu der Rettungsaktion kam. Dass im letzten Moment die Truppen aus dem Königreich ankommen würden, war ja erwartbar, der Angriff von Tiger Shiva war aber dann doch etwas überraschend. Obwohl man sich natürlich fragt, warum er nur eine Nebenfigur angriff und nicht Negan direkt. Aber das hatte wohl dramaturgische Gründe.

Auf jeden Fall haben wir in dieser Staffel ja schon häufiger über die miesen CGI-Effekte gesprochen. Hier war’s aus meiner Sicht allerdings ok. Chandler Riggs hat auf Twitter ein Bild gepostet, wie die Szene produziert wurde: Ein Darsteller sprang in einem komplett blauen Anzug auf den Saviour, der Tiger wurde dann später digital eingefügt.

via: NME

Kommentiere



Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.