Wahlweise in Deutsch oder auf Englisch

House of Cards: 5. Staffel zeitgleich in USA und bei Sky

14.04.17 11:22
House of Cards
Spoilerfrei
Michael
14.04.17

In der Realität haben die USA einen neuen Präsidenten, aber bei „House of Cards“ bleibt alles beim Alten. Sky zeigt die neue fünfte Staffel der Netflix-Serie ab 30. Mai parallel zur US-Ausstrahlung komplett und wahlweise auf Deutsch oder Englisch auf Sky On Demand, Sky Go und Sky Ticket. Am Abend des gleichen Tages erfolgt um 21.15 Uhr die wöchentliche Ausstrahlung mit jeweils zwei Episoden, ab 6. Juni dann dienstags bereits ab 20.15 Uhr, auf Sky Atlantic HD. Neben den 13 neuen Episoden sind auch alle vorherigen der Staffeln eins bis vier auf Sky On Demand, Sky Go und Sky Ticket abrufbar.

Sky hat bekanntlich in Deutschland die Rechte für sämtliche House of Cards-Staffeln erworben, als Netflix noch nicht am deutschen Markt aktiv war. Insofern wird man sich bei dem Streaming-Dienst wieder ärgern, wenn Sky mit Frank Underwood auf Werbetour geht. Ich persönlich bin gespannt, wie sich die Serie ohne den Showrunner Beau Willimon anfühlen wird. Der war nach der vierten Staffel ausgestiegen, die Drehbuchautoren Melissa James Gibson und Frank Pugliese haben übernommen.

Kommentiere



    Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.