Soundtrack der Woche #9

Musik in: Scrubs (Bill Lawrence)

Mini-Spoiler
Michael
15.06.15

scrubstitel

Neue Folge unserer Serie „Soundtrack der Woche“: Hier stellen wir Euch regelmäßig Scores, Tracks und Musik-Alben zu unseren Lieblingsserien vor. Dabei gehen wir einerseits auf die Akteure hinter dem Soundtrack ein, aber natürlich auch ausführlich auf die Musik selbst – und ihre Wirkung auf die Serie. Folge 9: Musik in: Scrubs.

Die Serie – darum geht’s

ROB MASCHIO, NEIL FLYNN, SARAH CHALKE, KEN JENKINS, ALOMA WRIGHT, ZACH BRAFF, SAM LLOYD, DONALD FAISON, JUDY REYES, JOHN C. McGINLEY, CHRISTA MILLER

Im Mittelpunkt der Comedy-Serie „Scrubs“ steht der junge Mediziner John Michael Dorian, J. D. genannt (gespielt von Zech Braff). Er arbeitet zusammen mit einem Team aus Ärzten und Krankenschwestern, mit denen J. D. teilweise eine Freundschaft, teilweise aber auch eine Feindschaft verbindet. Dr. Cox hat sich beispielsweise auf J. D. eingeschossen und lässt ihn jederzeit seine Verachtung spüren. Auch der Hausmeister stellt J. D. bei jeder Gelegenheit ein Bein. Mit Dr. Elliot Reid hingegen geht J. D. im Laufe der Serie mehrfach eine Beziehung ein, zu Dr. Turk entwickelt er eine tiefe (Männer-)Freundschaft. Ob Freund- oder Feindschaft: In jeder Beziehung steckt auch immer eine Portion Humor – sei es freiwillig oder unfreiwillig.

Das Besondere an der Serie neben dem Humor ist die Erzählperspektive: Die Hauptfigur J. D. nimmt die Position des Ich-Erzählers ein und gibt im Laufe fast jeder Folge seine Kommentare zu Situationen ab, berichtet von seinen Gedanken oder bewertet Handlungen der anderen. Deswegen fangen auch fast alle Episoden-Titel mit „My…“ bzw. „Meine…“ an – um zu zeigen, dass es hier um Situationen rund um J. D. geht.

Die Musikauswahl

musical01

Hinter der Musikauswahl für „Scrubs“ steht übrigens nicht eine einzige Person, sondern ein ganzes Team – Serien-Schöpfer Bill Lawrence und der gesamte Cast inklusive. Lawrence lud alle Akteure ein, Vorschläge für mögliche Songs zu machen, die in der Serie enthalten sein könnten. Die meisten Ideen kamen von Bill Lawrence und Christa Miller Lawrence, aber auch von Autor Neil Goldman und Hauptdarsteller Zach Braff. Dessen College-Freunde Cary Brothers und Joshua Radin tauchen übrigens mit eigenen Songs auf.

Dieser Beitrag hat mehrere Seiten:
1 2
Meinung? 1 Krone2 Kronen3 Kronen4 Kronen5 Kronen Ø 5,00 (1)

Kommentiere


Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.