Ab November auf Joyn

Trailer zu „The Pier“, der neuen Serie der „Haus des Geldes“-Macher

16.10.19 16:56
Neue Serien
Spoilerfrei
Susanne
16.10.19

The Pier  - Die Fremde Seite der Liebe  El embarcadero

Mit „Haus des Geldes“ landeten die Spanier Álex Pina und Esther Martínez Lobato bereits einen riesen Serien-Hit. Weltweit zog die Heist-Serie zahlreiche Zuschauer in den Bann. In deren neusten Projekt „The Pier – Die fremde Seite der Liebe“ dürfte es etwas ruhiger, aber nicht minder spannend zugehen. Vor idyllischer Kulisse erzählt der romantische Thriller von der Architektin Alejandra, deren Ehemann Óscar eines Tages tot aufgefunden wird. Der erste Verdacht legt nahe, dass er Selbstmord begangen hat. Da Alejandra den Ermittlungen misstraut, beginnt sie selbst Nachforschungen anzustellen, die offenbaren, dass ihr Mann scheinbar ein Doppelleben mit einer anderen Frau geführt hat.

Auch die neue 8-teilige Serie verspricht eine dramatische Geschichte mit unerwarteten Wendungen zu werden. In der Rolle des Óscar ist der sympathische, als „Professor“ bekannte, Schauspieler Álvaro Morte zu sehen. Wie ist euer erster Eindruck? Lasst es mich gerne in den Kommentaren wissen.

The Pier El embarcadero

„The Pier – Die fremde Seite der Liebe“ ist ab dem 30.11. auf Joyn verfügbar. Ab dem 05.12. ist die komplette Staffel auch auf DVD und Blu-Ray erhältlich.

Bilder: Moviestar+

Kommentiere



Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.