Oh, shit!

Trailer zur Hip-Hop-Komödie „Patchwork Gangsta“

Spoilerfrei
Susanne
16.03.19

Patchwork Gangsta

Um eine jugendliche Zielgruppe zu erreichen haben die Öffentlich-rechtlichen funk als Content Creators von Onlineangeboten ins Leben gerufen. Ihr neustes Projekt, ist die Webserie „Patchwork Gangsta“, in der der angehende Rapper Amir eine Bank überfällt, um seine Schulden bei einem kriminellen Clan zu begleichen. In der Bank arbeitet Franz, der wiederum seinen Job nicht mehr erträgt und jetzt die Chance sieht, aus seinem spießigen Leben auszubrechen. Ohne auch nur eine Ahnung von Rap zu haben, wird Franz zu Amirs Manager.

„Wo treibst du dich Nachts rum?“ – „Ich lebe.“

Als Hauptdarsteller konnte man Haben Tesfal gewinnen, der als Mitglied der Düsseldorfer Hip Hop Kombo BTM Squad und als Backup-MC von Afrob die nötige Streetcrediblity mitbringt. Für „Patchwork Gangsta“ hat er in der Rolle des Amir den Track „Dazu gemacht“ beigesteuert.

Das Format richtet sich ganz klar an die jungen Erwachsenen, bei denen YouTube in Dauerschleife auf dem Handy läuft. Ich werde trotzdem mal reinschauen und mein Straßenvokabular auffrischen.

„Patchwork Gangsta“ ist ab dem 19.März auf YouTube verfügbar.

Bilder: funk

Kommentiere



Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.