Die Serienadaption von "Du hättest es wissen können"

Trailer zur neuen Mini-Serie „The Undoing“ mit Nicole Kidman

Spoilerfrei
Fabio
31.01.20

Die Arbeitslage scheint für die Schauspielerin Nicole Kidman nicht schlecht zu sein. Ab Mitte Februar wird sie im Kino in dem auf wahren Begebenheiten beruhenden Drama „Bombshell – Das Ende des Schweigens“ über die FOX News-Affäre zu sehen sein und schon im Mai folgt die neue 6-teilige HBO Mini-Serie „The Undoing“. Darin spielt der Hollywoodstar eine erfolgreiche Paartherapeutin, für die scheinbar alles gut zu laufen scheint. Sie ist kurz davor ihr erstes Buch zu publizieren und der Sohnemann kommt auf eine renommierte Privatschule. Allerdings überschlagen sich schon kurz darauf die Ereignisse: ein mysteriöser Tod in der Schule, der Ehemann wird vermisst und eine Reihe von Enthüllungen werfen ihr Leben plötzlich aus der Bahn.

Die Serie basiert auf dem Roman „Du hättest es wissen können“ von Jean Hanff Korelitz und ist auch in den Nebenrollen mit unzähligen Stars besetzt. Allen voran Hugh Grant als Ehemann, Donald Sutherland und Edgar Ramírez. Verantwortlich dafür ist „Big Little Lies“-Schöpfer David E. Kelly. Abgesehen von dem tollen Cast, wirkt auch die geheimnisvolle Story sehr vielversprechend auf mich. Wie seht ihr das?

„The Undoing“ ist ab Mai auf dem US-Sender HBO zu sehen. Ein deutscher Starttermin steht noch nicht fest.

UPDATE (27.03.2020): Aufgrund der Coronavirus-Pandemie wurde der US-Start (und somit auch die Ausstrahlung auf Sky Deutschland) auf Herbst verschoben. Ein genauer Termin steht noch nicht fest.

via: geektyrant

Kommentiere


    Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.