Wie viel ist dir dein Wunsch wert?

Wishlist: Deutschlands erste Mystery-Webserie

Mini-Spoiler
Kira
15.10.16

wishlist_trailer

Am 27. Oktober startet das Webserienformat Wishlist auf YouTube, eine 10-teilige Mystery-Webserie, wie es sie vorher in Deutschland noch nicht gegeben hat. Nur 15 Minuten dauert eine Episode, in deren Mittelpunkt die App Wish steht. Darauf ausgelegt, dem Nutzer jeden Wunsch zu erfüllen, aber ebenso die Erfüllung einer Aufgabe zu verlangen, bringt sie eine Gruppe von Freunden in einen gefährlichen Sog, in dem für Moral oft kaum noch Platz ist.

Hinter Wishlist steckt funk, das junge, neue Angebot von ARD und ZDF. Gedreht wurde die Serie in und um Wuppertal. Neben Newcomern wie Vita Tepel in einer der Hauptrollen können wir auch mit Gastauftritten von mehreren YouTube-Stars wie Dagi Bee, John Youk und Soraya Ali rechnen. Mit starken Influencern im Cast sichern sich die Macher so natürlich, dass der Start der Serie über ihre eigenen Kanäle noch einmal ordentlich befeuert werden kann, damit am 27. Oktober möglichst viele Leute einschalten … ähh, YouTube aufrufen und Play drücken.

„Die App bringt Menschen um!“

Mein erster Eindruck: Interessantes, zeitgemäßes Konzept und ziemlich hohe Qualität – im „technischen“ Sinne. Wie das Ganze dann inhaltlich aussehen wird, bleibt abzuwarten.

via: Broadmark

2 Kommentare



Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.