Krimis und Bauhaus

ZDFmediathek: Die neuen Serien(-Staffeln) im September 2019

Spoilerfrei
Michael
30.08.19

Neuer Service von Eurem Lieblingsserienblog im Netz: Ab sofort stellen wir Euch jeden Monat nicht nur die Serien-Highlights von Amazon Prime Video, Netflix und Sky vor, sondern auch der ZDFmediathek. Warum? Weil dort mittlerweile so viel interessanter und exklusiver Serien-Content läuft, den man sich durchaus einmal vornehmen kann. Empfehlenswert ist zum Beispiel der Nordic Noir-Krimi „Trapped“, von dem aktuell schon die zweite Staffel auf Island gedreht wird.

Die neuen Serien und Staffeln in der ZDFmediathek im September 2019

6. September 2019

„SCHULD III – nach Ferdinand von Schirach“ – vier neue Folgen + Staffeln I & II

Mit vier neuen Folgen wird „SCHULD nach Ferdinand von Schirach“ fortgesetzt. Im Zentrum der Reihe steht Anwalt Friedrich Kronberg, gespielt von Moriz Bleibtreu, der seine Mandanten verteidigt, indem er die Rechtslage zu deren Gunsten auslegt.

„Safe House“ – zweite Staffel der britischen Crime-Serie

Tom Brook betreibt ein „Safe House“ – eine Unterkunft für gefährdete Personen. In dieser findet der Unternehmer John Channing Unterschlupf, nachdem seine Freundin mitten in der Nacht aus der gemeinsamen Wohnung entführt wurde. Der Fall erinnert Ex-Polizist Tom an einen Fall von früher.

10. September 2019

„Trapped“ – erste Staffel der Krimiserie

„Trapped“ ist das erste Serienprojekt des Erfolgsregisseurs Baltasar Kormákur. In der Krimireihe muss Dorfpolizist Andri einen mysteriösen Todesfall klären. Dabei wird er immer wieder mit den Herausforderungen der isländischen Natur konfrontiert.

„Die Neue Zeit“ – sechsteilige Serie zum Bauhaus-Jubiläum

1963 erzählt Walter Gropius einer Journalistin alles von der Gründung des Bauhaus 1919 in Weimar bis hin zum erzwungenen Umzug 1925 nach Dessau. Im Zentrum der fiktionalen Serie steht die Studentin Dörte Helm, die sich von ihrer konservativen Familie befreien und ganz als Künstlerin und Aktivistin leben möchte.

Kommentiere



    Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.