Panini Comics startet im Januar mit dem Neustart der DC Comics

DC Rebirth: Neues Jahr, neues Glück für Superman, Batman, Flash & Co.?

15.11.16 13:13
Art
Mini-Spoiler
Michael
15.11.16

Neues Jahr, neues Glück für DC? Im Januar 2017 will Panini Comics in Deutschland den Neustart von DC Comics umsetzen. Hinter DC Rebirth verbirgt sich ein kompletter Neustart aller DC-Superhelden-Geschichten. Dieser wurde vor rund 10 Monaten von den beiden Co-Publishern Dan DiDio und Jim Lee angekündigt. Beendet wird damit im Prinzip die „The New 52“-Initiative, die beim letzten Relaunch 2011 von DC gestartet wurde. Alle bekannten Superhelden-Geschichten starten damit neu, mit neuen Autoren und mitunter neuen Zeichnern. In den USA ist DC Rebirth im Sommer angelaufen, die Erscheinungsweise der Comics wurde auf zwei Mal im Monat angehoben.

dcrebirth_paninicomics

In Deutschland ist Panini Comics für die Veröffentlichung verantwortlich. Hier wird es wohl keine zweiwöchentliche Erscheinungsweise geben, sondern es werden wohl immer zwei Bände zusammengefasst. Welche Auswirkungen das auf das Serien- und Filmuniversum von DC hat, ist noch nicht klar. Erkennbar ist aber schon, gerade mit einem vergleichenden Blick auf Marvel, dass sich auch hier etwas tun muss – wir haben das schonmal entsprechend zusammengefasst. Was im Einzelnen auf Comicseite geplant ist, erklärt Thorsten Kleinheiz von Panini im Detail.

Die Vorgeschichten zu Rebirth

Dies sind mehrere Titel, die den Weg für DC Rebirth bereiten:
– Titans Hunt: Paperback mit der kompletten US-Miniserie (Januar)
– Superman – Lois und Clark 1 und 2: Die komplette US-Miniserie in zwei Teilen (Januar und Februar)
– Superman – Die letzten Tage von Superman: Die finale Story der laufenden Superman-Serie. Da die aktuellen Superman-Stories häufig Ausgaben aus den US-Serien Superman/Wonder Woman oder Superman/Batman enthielten, hatte Panini sehr viel Material, das letzten Endes nicht komplett in der Superman-Heftserie veröffentlicht werden konnte.
– Justice League 57: Das letzte Justice League-Heft im Februar enthält 2 Stories, die ebenfalls Geschichten von DC Rebirth vorbereiten.

DC Rebirth Special

Der Comic von Geoff Johns, der die Rebirth-Ära einläutet, erscheint am 28. Februar 2017.

Weitere Rebirth Speicals:
Im März erscheinen im Vorfeld zu den meisten neuen Heftserien Specials, die jeweils eine US-Ausgabe beinhalten: Batman Rebirth Special, Justice League Rebirth Special, Suicide Sqaud Rebirth Special und Superman Rebirth Special.

Neue Heftserien: Im April starten 5 neue Heftserien: Batman, Batman Detective Comics, Justice League, Suicide Squad, Superman (beinhaltet die US-Serie: Action Comics). Da in den USA recht viele Serien nun zweimal im Monat erscheinen, nutzt Panini die Möglichkeit, jedes dieser Hefte mit 100 Prozent der US-Serie zu füllen – also 2 US-Ausgaben derselbe Serie in einem deutschen Heft – soweit es keine Crossover gibt.

all-star-batman-1-dc-comics

Neue Reihen im Sonderband-Format:
Flash (März)
Harley Quinn (März)
Green Lanterns (März)
Aquaman (März)
Superman Sonderband (April)
Nightwing (April)
Deathstroke (April)
Hal Jordan und das Green Lantern Corps (April)
Wonder Woman (April)
Titans (Juni)
All-Star Batman (Sommer 2017)
Trinity (Herbst 2017)
Hellblazer (Herbst 2017)

via: Bizzaro World

Kommentiere



    Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.