Infografik zum Marvel Cinematic Universe: Wie die Avengers-Filme mit den Netflix- und ABC-Serien verbunden sind

Marvel Timeline: Die Serien und Filme in der richtigen Reihenfolge schauen

Mini-Spoiler
Michael
22.11.15

Marvel überall: Derzeit ist richtig was los im Marvel Cinematic Universe (MCU). Gleich mehrere Serien, die auf dem Marvel Comic-Universum basieren, laufen derzeit, außerdem gibt’s da ja noch die Avengers-Filme, die auch in dieses Universum gehören. Die Frage ist: Wann soll man was gucken? Und damit ist nicht der eigene zeitliche Freizeit-Spielraum gemeint, sondern die chronologische Reihenfolge von Serien und Filmen. Diese bauen nämlich teilweise aufeinander auf, so dass es mitunter Sinn macht, zu wissen, was in den Avengers-Filmen passiert ist, wenn man zum Beispiel in der zweiten Staffel von Agents of S.H.I.E.L.D. unterwegs ist (den direkten Bezug der Folge 19 der 2. Staffel zu den Avengers-Filmen haben wir in diesem Beitrag hergestellt). Interessant sind auch die Hinweise in den Kurzsequenzen, die immer nach dem Abspann der Marvel-Filme laufen – einen Supercut aller Szenen gibt es hier. Disney selbst hat eine Übersicht über die Filmphasen veröffentlicht, die auch zeigt, in welchem Film welcher Infinity Stein entdeckt worden ist.

Marvel Cinematic Universe Infografik

Kommen wir zu unserer Übersicht: Die nachfolgende Infografik zeigt anschaulich, wann welches Marvel-Franchise spielt und wann was angesehen werden sollte, um die perfekte Reihenfolge zu haben. Wer noch am Anfang von MCU steht oder den neuen Film „Black Panther“ sehen möchte, der findet hier die passende Anleitung:

marvel_cinematic_universe_2018XIII_sawe_lowres Marvel Timeline: Die Serien und Filme in der richtigen Reihenfolge schauen

NEU: Hier kann man sich die hochauflösende Version der Timeline herunterladen.

UPDATE 02/2016: Wir haben unsere Grafik aktualisiert, jetzt sind die aktuellen Neuerscheinungen aus dem Marvel-Universum dabei, also Daredevil und Jessica Jones.

UPDATE 03/2016: Wir haben unsere Grafik erneut aktualisiert, jetzt sind Staffel 3 von Marvel Agents of S.H.I.E.L.D. und der Film Captain America: Civil War enthalten.

UPDATE 05/2016: In dieser Aktualisierung sind jetzt jeweils die zweiten Staffeln von Daredevil und Agent Carter einsortiert..

UPDATE 08/2016: In dieser Aktualisierung ist der Film „Civil War“ in die 3. Staffel von Agents of S.H.I.E.L.D. integriert worden.

UPDATE 10/2016: In dieser Aktualisierung ist der Film „Doctor Strange“ eingefügt worden, außerdem die Serie „Luke Cage“.

UPDATE 11/2016: In dieser Aktualisierung ist der Film „Guardians of the Galaxy 2“ eingefügt worden, außerdem ist die Serie „Luke Cage“ nach „Daredevil S02“ eingeordnet worden. Und: Die Marvel One Shots sind endlich enthalten.

UPDATE 08/2017: Pünktlich zum Start von „The Defenders“ ist die neue Netflix-Serie eingeordnet worden. Auch „Spider-Man Homecoming“ haben wir mit aufgenommen.

UPDATE 10/2017: Neu dabei sind Staffel 4 von Marvel’s Agents of S.H.I.E.L.D., die neue Serie „Inhumans“ und der neue Thor-Film, „Ragnarok“. Letzterer spielt zu der Zeit rund um „Civil War“ und „Spider-Man Homecoming“. Bei „Civil War“ waren ja weder Thor noch Hulk groß in Erscheinung getreten. „Ragnarok“ dürfte die Antwort geben, warum das so ist.

UPDATE 11/2017: Staffel 5 von Marvel’s Agents of S.H.I.E.L.D. ist eingefügt, ebenso die Netflix-Serie „The Punisher“. „Spider-Man“ und „Iron Fist“ haben die Plätze getauscht.

UPDATE 02/2018: Der neue Film „Black Panther“ ist eingefügt.

UPDATE 03/2018: Jessica Jones, Staffel 2, ist eingefügt (zeitliche Einordnung via Newsweek).

UPDATE 06/2018: Großes Update mit dem Avengers-Film „Infinity War“ und dem Film „Ant-Man and the Wasp“ sowie den Serien „Marvel’s Runaways“ und „Marvel’s Cloak and Dagger“.

Und ein Blick in die Zukunft: Mit den nächsten Filmen sollen die Figuren Black Panther und Captain Marvel eingeführt werden. Hier der Film-Fahrplan für 2019: „Captain Marvel“, „Avengers: Infinity War, Part 2“ & „Inhumans“

Darum hat das DC-Universum gegen Marvel keine Chance

sawe-marvel-dc-kommentar-640x360 Marvel Timeline: Die Serien und Filme in der richtigen Reihenfolge schauen

Der große Marvel-Rivale DC steht übrigens erst am Anfang eines eigenen Universums für Filme und Serien – und hat so ziemliche Probleme, mit Marvel Schritt zu halten. Die meisten DC-Serien sind auch eher auf schwachem Niveau unterwegs – da muss sich DC ganz schön strecken. Mit dem Thema haben wir uns hier in diesem Kommentar noch einmal intensiver auseinandergesetzt.

Auch einige weitere Serien sind im Angebot, die bei Netflix laufen. Neben „Daredevil“, „Jessica Jones“, „Luke Cage“ und „Iron Fist“ ist das neuerdings „The Punisher“. Alle Netflix-Serien werden in der Crossoverserie „The Defenders“ zusammengeführt. 2018 wird außerdem „Cloak & Dagger“ bei ABC starten – und hoffentlich schnell dann auch zu uns kommen. Außerdem geht Marvel auch in den Animationsbereich: 2018 wird „Marvel Rising“ starten, unter „Secret Warriors“ (kennen wir aus Marvel’s Agents of S.H.I.E.L.D.) als Film und zu den einzelnen Charakteren als Mini-Serien.

Doctor Strange spielt übrigens in der Zeit rund um „Avengers: Age of Ultron“. Er taucht bislang noch nicht in den Avengers-Filmen auf, weil es thematisch nicht passte, er soll aber potenziell bei den „Infinity War“-Filmen eine Rolle spielen. Erstmals genannt wurde er in „Captain America: Winter Soldier“. Bezüge gibt es außerdem zu Hydra – die Organisation spielt ja vor allem in „Agents of S.H.I.E.L.D.“ eine wichtige Rolle.

daredevil-wins Marvel Timeline: Die Serien und Filme in der richtigen Reihenfolge schauen

Übrigens: Wenn es nach den Zuschauern geht, ist „Marvel’s Daredevil“ die beliebteste Serie aus dem Marvel-Universum. Hier bei sAWE.tv konnte man abstimmen – das sind die Ergebnisse.

Wer jetzt die X-Men-Filme, die Serie „LEGION“ oder auch die neue Serie „The Gifted“ vermisst: Dabei handelt es sich natürlich auch um Stoff mit Figuren aus dem Marvel-Universum – allerdings eben aus dem Comic-Universum. Marvel hat früher als Comic-Verlag seine Figuren an Filmstudios lizensiert, bevor man selbst auf die Idee kam, die Geschichten der Superhelden zu verfilmen. Teilweise gelingt es Marvel nicht, die Lizenzen zurück zu bekommen, so dass sich auch einiges zu den Marvel-Superhelden außerhalb des Marvel Cinematic Universums abspielt. Eine Ausnahme bildet hier mittlerweile Spider-Man – wie wir jetzt im aktuellen Captain America-Film und im Feature-Film „Spider-Man Homecoming“ sehen.

254 Kommentare



    Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.