Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Teilen abbrechen... Auf Pinterest teilen In Pocket speichern Per Mail versenden

Comedy mit Noel Fielding

Die frei erfundenen Abenteuer von Dick Turpin: Trailer & Infos

Mini-Spoiler
6. Februar 2024, 07:56 Uhr
Mini-Spoiler
Maik
06.02.24

Hatte sich Noel Fielding einst als vermeintlicher Vampir in „The IT Crowd“ einen Namen gemacht, ist er mittlerweile weltbekannter als Moderator einer britischen Backsendung. Zurück im klassischen Serien-Business will er bzw. seine Figur sich jetzt einen Namen als Anführer einer Räuberbande machen. Dick Turpin gab es wirklich (Anfang des 18. Jahrhunderts), die Serie „Die frei erfundenen Abenteuer von Dick Turpin“ (Originaltitel: „The Completely Made-Up Adventures of Dick Turpin“) dürfte sich aber wenig historisch korrekt zeigen. Übrigens solltet ihr die Produktion nicht mit der zwischen 1979 und 1982 mit vier Staffeln gelaufenen Serie „Die Abenteuer des Dick Turpin“ verwechseln (die kann man aktuell aber wohl eh nicht in Deutschland sehen…).

Hier der offizielle Trailer zur neuen Apple Original Serie:

„In ‚Die frei erfundenen Abenteuer von Dick Turpin‘ begibt sich Dick Turpin (Noel Fielding) auf eine Reise voller absurder Eskapaden. Er wird versehentlich zum Anführer einer Bande von Gesetzlosen – und soll den korrupten Gesetzeshüter Jonathan Wilde (Hugh Bonneville) überlisten. Die humorvolle Neuverfilmung ist im 18. Jahrhundert angesiedelt und darin ist Dick der wohl bekannteste, aber auch unwahrscheinlichste Straßenräuber. Sein Erfolg beruht vor allem auf seinem Charme, seiner Raffinesse und seiner Haarpracht. Zusammen mit seiner liebenswerten Schurkenbande durchlebt Dick die Höhen und Tiefen des Ruhms – und tut, was er kann, um den Fängen des Gesetzes zu entkommen.“

Das erinnert mich irgendwie (vielleicht auch ob des langen Titels) an „Dirk Gently’s Holistic Detective Agency“. Neben dem bereits angesprochenen Fielding in der Hauptrolle bekommen wir als Gaststar auch den „Taskmaster“ und britischen „Tatortreiniger“ Greg Davies zu sehen. In weiteren regulären Rollen gehören zudem Hugh Bonneville („Downton Abbey“), Tamsin Greig („Green Wing“) sowie Joe Wilkinson („After Life“) dem Cast an.

Der März wird diebisch! Die erste Staffel von „Die frei erfundenen Abenteuer von Dick Turpin“ wird nämlich am Freitag, dem 1. März 2024, bei Apple TV+ anlaufen. Zum Auftakt direkt mit einer Doppelfolge, die weiteren vier der insgesamt sechs Episoden gibt es dann wöchentlich bis Ende des Monats zu sehen. Hier habt ihr schon einmal den Direktlink zur Streamingseite.

Bild: Apple TV+

Kommentiere


Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Beitrag teilenBeitrag teilen
 

MEISTGESEHEN

Yellowstone: Der Stammbaum der Familie Dutton von 1883 über 1923 bis heute
"Yellowstone": Die Dutton-Ranch aus der Serie gibt es wirklich
Oxen: Alle Infos zur Serie in ZDF und ZDFmediathek
Serienbilderparade #128
WSMDS-Band: Wer sind The Mighty Winterscheidts?
 
 

  • If I had a gun, with two bullets, and I was in a room with Hitler, Bin Laden and Toby, I would shoot Toby twice. Michael Scott (The Office)
 
 

Neue Kommentare

 
 

DER Serien-Blog

Hier gibt es AWESOMENESS serienmäßig! Wir bloggen täglich zu den besten Fernsehserien der Welt und die Serienkultur rund um sie herum. Serien-News, Serien-Trailer, Serien-Rezensionen und alles zu den besten TV-Shows. Persönlich, meinungsstark und von Serienfans für Serienfans. sAWE.tv - Das Blog-Zuhause Deiner Lieblingsserien!

Serien-Kategorien

Blog unterstützen!