Das war: Nerdisch.

‚Die Sendung mit der Maus‘ auf Klingonisch

Spoilerfrei
Maik
27.03.17

Da sag nochmal einer, Kinder würden heutzutage keine vernünftige Bildung mehr erhalten! „Die Sendung mit der Maus“ lässt die Kleinen (und Großen) bereits mit Klingonisch in Berührung kommen. Könnte am Weltall-Thema der Sendung gelegen haben, oder schlicht daran, dass sie mittlerweile jede echte Sprache x-fach durch haben dürften. Wann folgt denn dann „Dothraki“?

„Nanu, was ist das denn für eine Sprache? Hast du sie erkannt?“

via: interweb3000

Kommentiere



    Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.