Produzentin fordert Fans auf

Doch noch Chancen für ‚A to Z‘?

Spoilerfrei
Jonas
06.11.14

atoztitle

Über die Absetzung der neuen Comedy-Serie ‚A to Z‘ hatten wir berichtet, nach Ende der 13. Folgen soll Schluss sein. Jetzt äußerte sich Rashida Jones, die Produzentin der Serie, dass es offenbar noch Chancen für eine Fortführung gibt. Offenbar behält sich NBC vor, doch noch eine 2. Staffel zu bestellen. Deshalb fordert jetzt Rashida Jones alle Fans auf, fleißig einzuschalten und so NBC umzustimmen.

Funfact: In einer ähnlichen Situation war Jericho im Jahr 2007. Fans protestierten erfolgreich nachdem die Serie abgesetzt wurde. CBS brachte Jericho zurück, um sie dann erneut nach nur 7 Folgen in der zweiten Staffel abzusetzen. Insofern ist der Ansatz von Rashida richtig, nur echtes Zuschauerinteresse (Quoten) kann einen Sender umstimmen.

via: moviesguide

Kommentiere



Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.