Oh Boy, OH BOY!

Ghostbusters Reunion

06.11.14 08:10
Alte Serien
Spoilerfrei
Jonas
06.11.14

ghostbusters

Ghostbusters war für mich lange Zeit nur die Zeichentrickserie, welche ich damals Freitags, auf Sat.1 nach der Telebörse gegen 14 Uhr, jede Woche geschaut habe. Ja, damals in den 80er Jahren hat man noch Sat.1 geschaut.

Erst im späteren Kindesalter habe ich den Film aus 1984 gesehen und war begeistert. Diese Begeisterung hält nach wie vor an, weswegen ich die letzten Jahre auch so ziemlich jede News zum angeblichen Comeback verfolgt habe. Leider ist es dazu nicht gekommen, Bill Murray war mit den Drehbüchern nie zufrieden und leider ist dann auch noch Harold Ramis (Egon) im Februar diesen Jahres gestorben. Damit haben sich auch die letzten Hoffnungen zerschlagen, dass wir die alte Ghostbusters Crew noch einmal auf der Leinwand sehen dürfen.

Zum 30. Jubiläum des ersten Ghostbusters Films hat sich die Cast wenigstens zu einer Reunion zusammen gefunden: Bill Murray, Dan Aykroyd, Ernie Hudson, Sigourney Weaver, Annie Potts und der Regisseur Ivan Reitman haben sich zu einem Fotoshooting und Interview in der aktuellen Ausgabe des US Magazins Entertainment Weekly getroffen.

Etwas Bewegtbild zu dieser Reunion sehen wir im US Today Interview, sowie in einem Entertainment Weekly Video mit Ernie Hudson (siehe hier, es kann leider nicht eingebunden werden).

via: EW

2 Kommentare


Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.