Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns

Wie Oliver Rohrbeck das neueste Serien-Abenteuer "... und die flüsternden Puppen" präsentiert

Die drei ??? Record Release Party zu Folge 180

28.02.16 10:30
Serien
Mini-Spoiler
Michael
28.02.16

Hört Ihr Hörspiele? Alleine, in der Bahn oder zum einschlafen? Wir wäre es, mal zusammen mit über 500 Leuten ein Hörspiel zu hören? Zumindest für Drei ???-Fans kein Problem: Die Lauscherlounge von Sprecher Oliver Rohrbeck organisiert zu jeder neuen Veröffentlichung eines Drei ???-Hörspiels eine Record Release Party – und da wird natürlich gemeinsam die neue Folge komplett durchgehört, einschlafen durchaus möglich und vollkommen akzeptiert. Am Freitag waren wir bei der Record Release Party zur neuesten Folge der seit 1979 existierenden Hörspiel-Serie dabei. Im FZW Dortmund hieß es „Die drei ??? … und die flüsternden Puppen.“

fluesterndepuppen

Es ist schon verrückt: Vor dem FZW, in dem in Dortmund normalerweise Discoveranstaltungen oder Konzerte anstehen, schlängelt sich eine Reihe von mehreren 100 Menschen, die alle nur eines wollen: das neueste Hörspiel-Abenteuer von Justus Jonas, Peter Shaw und Bob Andrews hören. Die Party geht erstmal mit Verspätung los, weil der Andrang so groß ist. Dann kommt sozusagen der Star des Abend auf die Bühne: Oliver Rohrbeck alias Justus Jonas. Er lässt es sich nicht nehmen, jede neue Folge der Drei Fragezeichen selbst zu präsentieren. So reist er alle paar Monate mit der jeweils neuesten CD im Gepäck durch die Lande und präsentiert an einem ausgewählten Ort das nächste Abenteuer der drei Detektive. „Ich mache das jetzt ja schon eine Weile und es ist auch für mich immer spannend, das neueste Abenteuer mitzuerleben, denn ich hab’s vorher ja auch noch nicht gehört“, sagt Oliver Rohrbeck. Der 50-Jährige, Serienfans bekannt als Stimme von Theo Huxtable in der Bill Cosby Show oder als Anwalt Fish in Ally McBeal, hat natürlich einen wichtigen Teil selbst eingesprochen, aber fertig abgemischt hat er die neueste Folge der Serie, mittlerweile schon Nr. 180, auch noch nicht präsentiert bekommen.

Aus dem Nähkästchen geplaudert…

"Die drei ???" und Co. - Tipps für angehende Hörspiel-Experten

„Jens Wawrczeck, Andreas Fröhlich und ich treffen uns regelmäßig vier Mal im Jahr in Hamburg, um jeweils zwei bis drei neue Folgen aufzunehmen“, hören wir die Synchronstimme von Ben Stiller sagen. Dabei werden aus organisatorischen Gründen die Folgen oft durcheinander aufgenommen – je nach Verfügbarkeit der Sprecher der Nebenrollen zum Beispiel. Teile der Geräusche machen die drei Sprecher, die seit der ersten Folge den drei Detektiven ihre Stimme leihen, beim Sprechen gleich mit.

Vor der „Weltpremiere“ der neuen Folge hat Oliver Rohrbeck noch ein paar Anekdoten parat. Er gibt preis, dass seine absolute Lieblingsfolge „Der Karpatenhund“ sei, eine der ersten Folgen überhaupt. Von den späteren Folgen liege ihm „Das leere Grab“ ab Herzen – „Meine Kollegen behaupten immer, das läge daran, dass ich da so eine große Sprechrolle habe, aber das ist natürlich nicht der Grund“, beschwichtigt er gleich. Vielmehr sei die Geschichte so spannend, und inhaltlich sehr bewegend für die Figur Justus Jonas. Dann geht’s aber auch schon los und die CD wird eingeschoben, ganz klassisch. Er sei nicht sauer, wenn ein paar Leute einschlafen, derweil das Hörspiel läuft, das kenne er schon. Schließlich werden die Drei ??? bei vielen Zuhause zum Einschlafen gehört – bei mir Zuhause übrigens auch (obwohl ich als Kind mehr bei den Fünf Freunden oder TKKG unterwegs war). Sätze wie „Och, jetzt habe ich das Ende wieder nicht gehört…“ sind bekannt, Zuhause wie hier im FZW.

Live-Hörspiel im zweiten Teil des Abends

Oliver Rohrbeck sitzt dann die nächste Stunde auf der Bühne in einem gemütlichen Sessel, lauscht wie die 500 anderen im FZW der neuen Folge von André Minninger und fiebert richtig mit. Manchmal gibt es ein Kopfschütteln, dann ein Schmunzeln oder ein Zusammenschlagen der Hände vors Gesicht. Nach einer Stunde ist die Premiere durch – eigentlich unspektakulär, aber irgendwie ziemlich passend. Vorbei ist die „Party“ aber noch nicht. Denn nach der Pause wird’s richtig interaktiv: Oliver Rohrbeck nimmt live eine Fortsetzungsgeschichte als Hörspiel auf – immer etwa 15 Minuten, von Party zu Party. Fünf Besucher aus dem Publikum sprechen dabei die unterschiedlichen Rollen dieses besonderen Drei ???-Abenteuers, das nach jeder Party als freier Download im Internet verfügbar ist. Oliver Rohrbeck übernimmt natürlich Justus Jonas – und die Geräusche. Und die Aufnahmeleitung. Und die Regie. Und es macht großen Spaß.

rohrbeckmb

OK, ich habe dann beim letzten Mal auch angestanden und ein Foto machen lassen. :-)

Das Tolle ist: Oliver Rohrbeck kommt immer ganz natürlich daher, ganz gleich ob auf der Bühne oder am Rande der Veranstaltung. „Wir sind heute schon spät dran, aber ich weiß, dass immer viele von Euch was zum Signieren dabei haben oder ein Foto machen wollen – wir treffen uns gleich draußen“, sagt er zum Abschluss. Da ist es schon kurz vor 23 Uhr, doch Oliver Rohrbeck steht geduldig auch die nächste Stunde im Foyer des FZW und signiert, lacht und quatscht mit den Fans. Es ist wahrlich keine Pflichtveranstaltung, die er hier ableistet, sondern er hat selber eine unbändige Freude daran – das sagt er nicht nur, das sieht man ihm auch an. Und die Freude steckt an.

Noch ein paar Worte zur Folge 180

Okay, ein paar Worte zur neuesten Folge, ohne groß zu spoilern (die Folge wird erst in einer Woche veröffentlicht): Eine Entführungsfall lotst die drei Detektive bis nach Mexiko, wo sie auf merkwürdige, flüsterne Puppen treffen. Diese scheinen einige wichtige Hinweise zur Aufklärung dieses spezialgelagerten Sonderfalls zu haben. In Mexiko wird’s dann richtig spannend, doch die drei Detektive lösen dank der Kombination ihrer bekannten Marotten und Fähigkeiten auch diesen Fall. Autor André Meininger hat dazu einige witzige Momente eingebaut, und ganz zum Schluss wird glücklicherweise auch noch eines der festen Rituale zelebriert: das Vorlesen der Visitenkarte der drei Detektive. Einige Minuten der neuen Folge könnt Ihr hier schon hören:

Die drei ??? - Folge 180:...und die flüsternden Puppen

Kommentiere


Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Mini-Spoiler
Beitrag teilen: