Ein kurzer Blick in die zweite Staffel der animierten „Teenage Mutant Ninja Turtles“

No Rating
Marco
22.08.13

Es ist vielleicht kein Geheimnis, dass ich ein riesiger Fan der TMNT bin und schon immer war. Als Kind hatte ich eine stolze Sammlung an Actionfiguren und VHS, ich konnte die Serie mitunter mitsprechen, las über die Jahre einige Comics und gehöre nun tatsächlich zu jenen Leuten, welche die neue animierte Serie auf Nickelodeon besser finden, als sie vorher versprachen zugeben zu wollen. Tatsächlich ist sie nämlich sogar sehr gut. Okay, die Optik ist gewöhnungsbedürftig, heutzutage aber leider oftmals standard, wenn es um Kinderserien geht. Offenbar kommt dieses CGI aber ganz gut an und noch offenbarer bin ich einfach alt, dass ich das nur schwer akzeptieren kann. Dafür hat die Serie aber sehr viel Charme, eine gute Moral, viel Witz und eine ordentliche Portion Herz – wie es eben sein muss.

Hier haben wir schon mal einen kurzen Blick in die zweite Staffel der Serie, die vermutlich, im Vergleich zu dem, was Michael Bay da gerade verbricht, die bessere Bewegtbildadaption sein wird. Über Casey Jones kann man sich da streiten, aber wisst ihr was? Ich dieses mal nicht. (via)

Kommentiere



Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.