Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Teilen abbrechen... Auf Pinterest teilen In Pocket speichern Per Mail versenden
WERBUNG
Unterstütze den Blog!

Eine Figur, wie wir sie alle kennen

Ein Rap-Tribute an Barb aus „Stranger Things“

ACHTUNG: SPOILER !!
30. August 2016, 12:50 Uhr
SPOILER !!
Maik
30.08.16

stranger-things-barb-tribute

Eine Respektzollung der ganz besonderen Art haben Dr.Chorizo erstellt. Und zwar nicht für die Serie „Stranger Things“ als solche, sondern für einen Charakter, der gerne mal untergeht in all den Besprechungen und Kulturerzeugnissen rund um den Netflix-Hit. Dabei kennen wir sie irgendwie alle aus dem echten Leben: Barb. Im Rap-Song sprechen die beiden über die scheue Schülerin und plappern natürlich eine Menge über den Verlauf der ersten Staffel aus.

„We say goodbye to our favorite character, Barb, from the best show on earth STRANGER THINGS. Please enjoy this sensitive rap Tribute.“

Könnt ihr über Soundcloud auch herunterladen, den Song:

via: webtapete

Autor:innen gesucht

3 Kommentare

  • Ich fange an mich zu fragen, ob die ganze Barb Liebe im Internet ironisch gemeint ist. Sie hatte vielleicht 10 Minuten Screentime und hat nichts wirklich relevantes oder erinnerungswürdiges getan.

    • Ist das so viel über sie? Fand das hier eigentlich gerade dessen sehr charmant – die vermeintliche Nebennebenneben-Figur, die storyseitig fast komplett an den Rand gespielt wird und nur ein Nutzen zum Zweck ist, wird ein wenig ins Rampenlicht gezogen.

      • Es scheint in Sachen „Stranger Things“ tatsächlich nur zwei Gesprächsthemen zu geben: „Welche 80er Jahre Dinge wurden hier referenziert“ und „Barb“.


Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Beitrag teilenBeitrag teilen
WERBUNG