Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Teilen abbrechen... Auf Pinterest teilen In Pocket speichern Per Mail versenden

One show to rule them all

Erste Bilder zu „Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht“

Spoilerfrei
12. Februar 2022, 15:01 Uhr
Spoilerfrei
Fabio
12.02.22

Der Herr der Ringe Die Ringe der Macht

Bevor es in der Nacht von Sonntag auf Montag einen ersten Trailer während des Super Bowls zur heiß erwarteten „Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht“-Serie geben wird, spendiert uns das Magazin Vanity Fair einen exklusiven Blick auf die wichtigsten Charaktere, die Kostüme und das Setting der Fantasy-Saga, die noch vor den Ereignissen aus „Der Hobbit“ und „Der Herr der Ringe“ angesiedelt ist. Amazons Prestige-Projekt wird neben bekannten Figuren, wie Galadriel, auch einige neue Persönlichkeiten einführen.

Prince Durin IV (Owain Arthur), Disa (Sophia Nomvete), Arondir (Ismael Cruz Córdova)

Galadriel, die Elfenkönigin, die in Peter Jacksons Verfilmungen von Cate Blanchett verkörpert wurde, wird in einer sehr viel jüngeren Version von Morfydd Clark gespielt. In der zweiten Episode kämpft sie zusammen mit der neuen Figur Halbrand auf hoher See ums Überleben.

Galadriel (Morfydd Clark) und Halbrand (Charlie Vickers)

Halbrand (Charlie Vickers)

Der junge elfische Architekt und Politiker namens Elrond (Robert Aramayo) wird in der mystischen Hauptstadt Lindon eine bedeutende Rolle spielen.

Elrond (Robert Aramayo)

Elrond (Robert Aramayo) und Galadriel (Morfydd Clark)

Die britische Schauspielerin mit iranischen Wurzeln Nazanin Boniadi gibt die menschliche Dorfheilerin Bronwyn zum Besten.

Bronwyn (Nazanin Boniadi)

Bronwyn ist mit dem silvanischen Elfen namens Arondir verbandelt. Für die Rolle stand Ismael Cruz Córdova vor der Kamera, der als erste Person of Color einen Elfen in einem Tolkien-Projekt spielt.

Bronwyn (Nazanin Boniadi) und Arondir (Ismael Cruz Córdova)

Bei den ersten beiden Folgen führte J.A. Bayona Regie, der mit „Jurassic World: Fallen Kingdom“ bereits bewiesen hat, dass er Großprojekte stemmen kann.

Regisseur J.A. Bayona

Als Showrunner fungieren indes die beiden bislang Unbekannten Patrick McKay und J.D. Payne

Showrunners Patrick McKay (links) und J.D. Payne (rechts)

„Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht“ startet am 2. September auf Amazon Prime Video.

via: vanityfair

Kommentiere



Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Beitrag teilenBeitrag teilen
 

MEISTGESEHEN

Gewinnspiel: sAWEntskalender 2022
Probeabo, Preise, Serientitel: Alles, was man zum Start von Paramount+ wissen muss
Review: "Peripherie" - Staffel 1
sAWEntskalender 2022: Türchen 5
Umfrage: Bucht Ihr den Streamingdienst Paramount+?
 
 

  • Ein Happy End hat vielleicht ’nen miesen Ruf, aber es kommt vor. Hank Moody (Californication)
 
 

Neue Kommentare

 
 

DER Serien-Blog

Hier gibt es AWESOMENESS serienmäßig! Wir bloggen täglich zu den besten Fernsehserien der Welt und die Serienkultur rund um sie herum. Serien-News, Serien-Trailer, Serien-Rezensionen und alles zu den besten TV-Shows. Persönlich, meinungsstark und von Serienfans für Serienfans. sAWE.tv - Das Blog-Zuhause Deiner Lieblingsserien!

Serien-Kategorien

Blog unterstützen!