Adäquat umgesetzt?

Experte analysiert 20 TV-Forensik-Szenen

Spoilerfrei
Maik
27.06.18

Matthew Steiner ist „Senior Crime Scene Analyst and veteran investigator“ – bedeutet: Er hat verdammt viel Ahnung, was das analytische Betrachten von Verbrechens-Schauplätzen angeht. Entsprechend kann er Umsetzungen in Film und Fernsehen auf seinen Realitätsgrad hin untersuchen – und genau das macht er in diesem Video von WIRED, unter anderem anhand von Szenen aus Fernsehserien wie „The Wire“ oder „DEXTER“.

„In this episode of ‚Technique Critique‘, crime scene analyst and investigator Matthew Steiner examines forensics investigations in crime scenes from movies and television to see how accurate they are. Crime scenes are from The Wire, NCIS, Zodiac, The Flash, The Boondock Saints, Heat, Seven, The Other Guys, How to Get Away with Murder, CSI: Miami, The Dark Knight, Dexter, Insomnia, True Detective, Bone Collector, Criminal Minds, Family Guy, Iron Man 3, Minority Report and more.“

via: likecool

Kommentiere


Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.