Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Teilen abbrechen... Auf Pinterest teilen In Pocket speichern Per Mail versenden

2023 wird die Serie zu sehen sein

Frank Schätzings „Der Schwarm“: Fotos aus den Folgen der ZDF-Serie

Spoilerfrei
12. Juni 2022, 16:14 Uhr
Spoilerfrei
Michael
12.06.22

Frank Schätzings „Der Schwarm“ kommt als Serienumsetzung ins ZDF – dazu hatten wir vor kurzem einen ersten Trailer gezeigt – hier zu finden. Jetzt gibt es auch diverse Fotos aus den einzelnen Folgen der Serie, die im Frühjahr 2023 als achtteilige Serie an vier Abenden ausgestrahlt wird.

Vorab gab es auch schon die ersten Fotos aller Schauspieler:innen, die an dem Projekt von Showrunner Frank Doelger („Game of Thrones“) und Frank Schätzing selbst beteiligt sind, in ihren jeweiligen Rollen. Wir stellen in diesem Beitrag alle Figuren und die dazugehörigen Schauspieler:innen in Wort und Bild vor. Allgemeine Infos zur Serie hatten wir in diesem Beitrag veröffentlicht, inklusive erster Fotos. Jetzt hat das ZDF weitere Eindrücke aus der Serie veröffentlicht.

„Der Schwarm“ ist für das ZDF ein großes Projekt, wie ZDF-Programmdirektorin Dr. Nadine Bilke bestätigt: „Frank Schätzings Weltbestseller als High-End-Serie verfilmen zu dürfen, ist ein großes Privileg und eine große kreative und produktionelle Herausforderung. Eine Herausforderung, bei der das ZDF als federführender Sender starke Koproduktions-Partner an seiner Seite wusste: France Télévisions und RAI aus der European Alliance, Hulu Japan, die Viaplay Group aus Schweden sowie SRF und ORF.“ Die achtteilige Serie spielt in einer von multiplen Krisen geprägten Welt und in einer Zeit, in der Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern bei der Lösung der großen Menschheitsprobleme eine zentrale Rolle zukommt. „Und sie erzählt mit philosophischer Tiefe von den Konsequenzen einer drohenden ökologischen Katastrophe“, erklärt die Programmdirektorin.

„Wir werden die achtteilige Serie im Frühjahr 2023 in Eventprogrammierung innerhalb einer Woche an vier Abenden ausstrahlen und schon vorher zum Binge-Watching online stellen. Darüber hinaus können die Zuschauer:innen in zwei Begleitdokumentationen, ausgehend von der fiktionalen Serie, in die faszinierende Welt des Ökosystems Meer eintauchen. Dazu passt und freut uns, dass die Deutsche UNESCO-Kommission im Rahmen der ‚Dekade der Ozeanforschung‘ eine Kooperation eingehen wird. Im Umfeld von ‚Der Schwarm‘ und seinen Programmen soll ein digitales – auch für den Einsatz im Bereich Vermittlung und Bildung konzipiertes – Format in der ZDFmediathek entstehen.“

Bilder: ZDF

Kommentiere



Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Beitrag teilenBeitrag teilen
 
 

MEISTGESEHEN

Die Bestie von Bayonne: Alle Infos zur Mini-Serie in ZDF und ZDFmediathek
Autor:innen gesucht: Du möchtest über Serien bloggen?
„American Horror Story: Double Feature": Staffel 10 kommt im August 2022 zu Disney+
Review: Netflix' "The Sandman" S01E01 - Der Schlaf der Gerechten
Marvel Timeline: Die Serien und Filme in der richtigen Reihenfolge schauen
 
 

  • A hi street is a much more informal version of a hello street. Narrator (Little Britain)
 
 

Neue Kommentare

 
 

DER Serien-Blog

Hier gibt es AWESOMENESS serienmäßig! Wir bloggen täglich zu den besten Fernsehserien der Welt und die Serienkultur rund um sie herum. Serien-News, Serien-Trailer, Serien-Rezensionen und alles zu den besten TV-Shows. Persönlich, meinungsstark und von Serienfans für Serienfans. sAWE.tv - Das Blog-Zuhause Deiner Lieblingsserien!

Serien-Kategorien

Blog unterstützen!