Da kennt sich aber einer mit Photoshop aus

Game of Thrones: Darsteller und Figur verschmelzen

Spoilerfrei
Tobias
12.10.16

gotreallife02

Der italienische Künstler Gianfranco Gallo hat sich in einer kleinen aber feinen Fotoserie mit den Darstellern aus „Game of Thrones“ beschäftigt, und zwar unter der Prämisse, wie die Schauspieler im real life aussehen – im Gegensatz zu ihrer Figur in der Serie. Ich würde die Behauptung Gallos, dass die Unterschiede enorm sind, nicht unterstreichen, und dass jene Schauspieler unerkannt an einem vorbeigehen könnten sogar verneinen, dennoch sind die Fotoarbeiten in der Tat „très jolie“ oder, um in der Sprache des Künstlers zu bleiben, „molto bello“.

Gallo lässt in seinen Fotoarbeiten beide Welten miteinander verschmelzen und wir erhalten auf diese Art tolle Fotografien, die sich der ein oder andere Fan der Serie bestimmt auch als Poster für zuhause vorstellen könnte.

gotreallife01

gotreallife03

gotreallife04

gotreallife05

gotreallife06

gotreallife07

gotreallife08

via: ufunk

Kommentiere


Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.