Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns

Nach sieben oder acht Staffeln soll Schluss sein

Game of Thrones-Film zum Abschluss?

11.07.14 08:45
Game of Thrones
No Rating
Maik
11.07.14

George_RR_Martin

Wir hatten bereits berichtet, dass ein Ende von Game of Thrones nach sieben Staffeln möglich ist. Weltenschöpfer George R.R. Martin hat jetzt im Rahmen des Neuchâtel International Fantastic Film Festival Hoffnung auf mehr eingeräumt.

„Wenn wir sieben oder acht Staffeln machen und die Show immer noch groß genug ist, um einen 200 Millionen Dollar teuren Film zu finanzieren… klar!“

Bedeutet zum einen, dass wir ggf. erst bei der Halbzeit der Staffeln sind, zum anderen, dass wir ggf. zum letzten Kapitel alle ins Kino wandern. Das werden wir dann auch alle artig am ersten Tag, sonst ist man wohl vor Spoilern überhaupt nicht sicher…

200 Mio. Euro müssten jedoch erst einmal finanziert werden. Auch wenn Game of Thrones wohl die bislang teuerste Serienproduktion der Geschichte ist mit angeblich zwischen 3,6 und 4,4 Mio. Euro pro Folge, entspricht das dem Budget von über 4 Staffeln. Und das für geschätzte zwei bis zweieinhalb Stunden Filmmaterial. Genial wäre es aber schon, Westeros und seine Bewohner noch epischer inszeniert sehen zu können. 3D wird es aber nicht geben. „Davon bekomme ich Kopfschmerzen“, erzählt Martin.

via: sky

2 Kommentare

  • Wieder so eine Meldung die gerade überall die Runde macht und bei mir Kopfschütteln verursacht. Bevor die Bücher nicht abgeschlossen sind ist jede Spektulation über die Anzahl an TV Staffeln, Filme oder ähnliches doch Kaffeesatzlesen.

    Kleiner Realitätscheck: Die Romanvorlage sollte ursprünglich in drei(!) Bänden abgeschlossen sein, jetzt sind wir bei Band 5 und zwei weitere sind geplant. 2005 sagte Martin der fünfte Band wäre „so gut wie fertig“, gekommen ist er im Juli 2011.

    Ich befürchte nach Staffel 5 wird erstmal eine längere Pause kommen, weil der sechste Band noch mindestens zwei Jahre auf sich warten lässt. Das Martin generell weiß wie alles mal ausgehen soll ist schön und gut, aber der Weg dahin ist ja das eigentlich spannende. Ohne die konkrete Ausgestaltung wird es wieder eine sechste Staffel noch einen Film geben.

    • Naja, aus den bisherigen Bänden lassen sich mMn noch zwei Staffeln machen und bis zu einer siebten dürfte zumindest eine inhaltlich fertige Version des Buches vorhanden sein, um die Dreharbeiten zu starten. Wäre doch auch mal was, eine parallele Veröffentlichung. :) Aber klar, das sind immer Wasserstandsmeldungen und Martin macht sich da sicherlich auch ein Spiel draus, dass jedes Statement von ihm in allerlei Richtungen verdreht wird. Aber hier geht es ja letztlich drum, dass die Möglichkeit eines Films eingeräumt wird. Ob der dann 2015, 2020 oder nie kommt, ist wieder was anderes. ;)


Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
No Rating
Beitrag teilen: