Endlich, endlich, endlich!

Gilmore Girls: Erster Teaser und Startdatum

Spoilerfrei
Kira
28.07.16

GilmoreGirls_Gilmores2

Once a Gilmore. Always a Gilmore.

Da ist sie endlich, die lang erwartete und noch länger ersehnte Nachricht: Gilmore Girls: A Year in the Life startet weltweit (in den Ländern, in denen Netflix verfügbar ist) am 25. November 2016. Um 12:01 a.m. PT (Pacific Time, bei uns also gegen 9 Uhr morgens) gehen alle vier Episoden auf einmal online – was ich ziemlich schade finde. Und so wie es aussieht bin ich da nicht die einzige: Schöpferin Amy Sherman-Palladino hat Netflix sogar gedroht, sie erhänge sich mit einem Duschvorgang, wenn sie die vier Episoden gleichzeitig veröffentlichen. Hm. Wird sie grad eigentlich überwacht?

Im Zuge der Bekanntgabe des Premierendatums hat Netflix auch einen erster Teaser veröffentlicht. Dieser zeigt unsere liebsten Gilmore Girls – natürlich beim Reden: schnell, über Popkultur, mit wunderschönen absurden Zügen. Und sie scheinen sich kaum verändert zu haben. Kaffeetasse in der Hand, was zu essen in greifbarer Nähe und mit klarer Meinung zu Sport. Hach, wie sehr mir das gefehlt hat. Und die einleitende Melodie erst! Ich schwebe, nicht nur in der Zeit zurück.

„It was really like no time had passed. It was easy. It was fun. It was joyous. It was exhilarating. It was the old show.“ (Lauren Graham/Lorelai Gilmore)

Amy Schumer hat sich übrigens schon direkt via Twitter zu der Szene geäußert – ganz im Amy Schumer Style.

via: TVLine

Kommentiere



    Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.