In omnia paratus

Gilmore Girls: Was ihr zum Start von „A Year In The Life“ wissen müsst

SPOILER !!
Kira
24.11.16

gilmoregirls_anfang

Vor etwas mehr als einem Jahr kamen das erste Mal die Gerüchte auf, dass Netflix plant, eine Fortsetzung der Gilmore Girls ins Programm aufzunehmen. Und morgen ist er tatsächlich gekommen, der Tag der Tage, der Tag des Comebacks. Halleluja! Bevor wir uns also wieder nach Stars Hollow begeben und in das Leben der dort hausenden skurrilen Persönchen blicken, rufen wir uns doch noch einmal kurz ins Gedächtnis, wo wir vor etwa neun (!!!) Jahren stehen geblieben sind.

Wo waren wir?

Rory hat ihren Yale-Abschluss in der Tasche und möchte die Zeit vor Einstieg ins Berufsleben noch einmal nutzen, um ausgiebig Zeit mit Lorelai zu verbringen, denn wer weiß, wo sie einen Job als Journalistin finden wird. So planen die beiden einen Monat voller Achterbahnfahrten – und dann kommt alles anders als gedacht. Bei einem einfachen Vernetzungstreffen erhält Rory ein Jobangebot: Sie darf die Wahlkampftour von Barack Obama als Journalistin begleiten. Was für eine Überraschung. Der Haken? Sie hat nur drei Tage Zeit, um alle Erledigungen zu tätigen und sich zu verabschieden.

„What about the rollercoasters?“ – Rory

Dank der gilmorschen Superliste sind die Besorgungen bald erledigt, bleibt nur noch der herzerwärmende Abschied von Stars Hollow und all den Größen der Stadt: Taylor, Kirk, Miss Patty, Babette und und und …

Auf einer von Luke inszenierten Überraschungsabschiedsfeier für Rory nahmen also auch wir 2007 Abschied von der Serie, die uns sieben Jahre lang begleitet hat.

gilmoregirls_rain

Beziehungs-Trara

Und wie sah das an der Beziehungsfront aus? Auf der Abschiedsfeier kommen Luke und Lorelai sich wieder näher – endlich! Rory hat kurz zuvor Logans Heiratsantrag abgelehnt und der war dann auch nicht wieder gesehen. Beim Comeback wird es aber ein Wiedersehen mit ihm geben – wir können gespannt sein, wie dieses ausfallen wird. Auch Dean, Rorys erste große Liebe, wird mit dabei sein, genauso wie Jess, Rorys zweite große Liebe und für mich eindeutiger Favorit unter den Dreien. Für Lorelai dagegen sind die Karten gesetzt (so hoffe ich doch): Luke ist ihr Herzensmann, da werden Christopher und Max Medina vermutlich nicht wieder dazwischen kommen. Obwohl, 1000 gelbe Gänseblümchen sind ja auch nicht verkehrt.

Was erwartet uns?

Richtig traurig wird die Beziehungsfrage, wenn es um Emily geht. Denn wie wir wissen, ist Richard-Darsteller Edward Herrmann verstorben. Die Serie greift das auf. Beim Start der Folgen befinden wir uns nur wenige Zeit nach Richards Tod und auch sonst ist viel passiert im Leben der Gilmores.

Ab Freitag, den 25. November 2016, bekommen wir auf Netflix vier Folgen à 90 Minuten Gilmore Girls geliefert. Jede Episode trägt den Titel einer Jahreszeit – und bestimmt damit auch das Setting. Bei uns gehen die Folgen morgen voraussichtlich gegen 9 Uhr online – alle auf einmal. Ich persönlich werde es (vielleicht) etwas langsamer angehen lassen und mir die Folgen etwas aufteilen. Zelebrieren möchte ich das Ganze – und so lange etwas davon haben, wie möglich. Mal sehen, ob das so klappt.

„Oy, with the poodles already!“

gilmoregirls_oy

Ach, ich freu mich so: darauf, herauszufinden, welchen Job Kirk aktuell ausübt, welcher „Straftat“ Taylor momentan nachgeht und ob der Gilmore Pace noch immer der alte ist. Und dann wissen wir auch bald, welches die berühmten letzten vier Worte sind. Wer es nicht mehr abwarten kann, sieht hier noch einmal den Trailer.

Ich wär dann soweit. Und wie sieht’s mit euch aus?

„It’s a religion.“ – Lorelai

Bilder: Netflix

4 Kommentare

  • Man wird wohl wirklich sehr aufpassen müssen, um online nicht gespoilert zu werden, aber um die Folgen direkt nacheinander hektisch anzuschauen, sind sie irgendwie zu schade?
    Wenigstens bis zu einem freien Wochenende muss man wohl warten…

    Dir viel Spaß dabei!

  • Danke, das wünsche ich dir auch!

  • .. also für mich geht’s gleich nach Hause und dann für sechs Stunden nach Stars Hollow. Und zwischendurch werde ich Kira immer wieder anpicksen, dass sie sich das UNBEDINGT anschauen muss. Sofort. Und in voller Länge.

    ;o)



Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.