Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Teilen abbrechen... Auf Pinterest teilen In Pocket speichern Per Mail versenden

Eat like the Gang!

„It’s Always Sunny in Philadelphia“-Kochbuch: „Paddy’s Pub: The Worst Bar in Philadelphia“

Spoilerfrei
29. Juni 2023, 09:47 Uhr
Spoilerfrei
Maik
29.06.23

Aktuell läuft die 16. Staffel „It’s Always Sunny in Philadelphia“ und auch wenn viele von uns sich freuen, wieder wöchentlich Gast in Paddy’s Pub sein zu können, so dürften die wenigsten von uns ernsthaft in Erwägung ziehen, dort in der Realität einkehren zu wollen. Klar, um die Charaktere und Stars sowie das Set als solches zu sehen, aber um dort etwas zu trinken oder gar zu essen? Puh… Schwierig.

Also, äh, wegen der großen Distanz, meine ich natürlich! Nicht weil das Bier warm oder das Essen schlecht sein könnte, ähem. Wie dem auch sei, man kann sich schon bald die hohe Kneipenküche des Kult-Pubs nach Hause holen, bzw. dort selbst zubereiten. Am 26. September 2023 erscheint „Paddy’s Pub: The Worst Bar in Philadelphia: An It’s Always Sunny in Philadelphia Cookbook“ (Partnerlink). Auf 160 Seiten bekommen wir über 45 Rezepte zu Speisen geboten, die Frühstück bis Abendessen abdecken und etliche Berührungspunkte mit den Folgen der TV-Serie besitzen.

Autorin Laurel Randolph hat bereits mit „The Unofficial Simpsons Cookbook“ (noch ein Partnerlink) Erfahrung gesammelt, was die Aufbereitung kulinarischer Inhalte aus dem Serien-Bereich anbelangt. Hier Teile der offiziellen Produktbeschreibung, die ein paar Highlight-Beispiele anpreist:

„For fans of It’s Always Sunny in Philadelphia who want to don their aprons and take a crack at making some of the iconic foods from the show. Ever wanted to try Frank Reynolds’s iconic Rum Ham? Have you been dying to make your own Trash Bag Full of Chimichangas to rival Fat Mac’s? Does the mere sight of Charlie’s delectable Milk Steak (raw jelly beans on the side) make your mouth water? If not, you’re clearly a jabroni. But if you have any sense of taste or class, then this is the cookbook for you. Paddy’s Pub: The Worst Bar in Philadelphia features more than 45 recipes straight from the Gang. Learn to cook Guigino’s special $44 Snapper so you can demonstrate your value even when your fish supplier has an incident at their facility. Try your hand at making the McPoyles’ Milk Punch, this time without the bath salts to save someone an eye or two. And don’t forget Mac’s Famous Mac and Cheese, where you can live your perfect suburban life with a simple whip of a spoon.“

Das gebundene Buch ist ab sofort vorbestellbar (wie gesagt, über diesen Partnerlink) und kostet 20,99 Euro. Ist ja bald Weihnachten…

Bilder: Amazon

Auch AWESOME:

Kommentiere


Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Beitrag teilenBeitrag teilen
 

MEISTGESEHEN

Serienbilderparade #130
Yellowstone: Der Stammbaum der Familie Dutton von 1883 über 1923 bis heute
"Yellowstone": Die Dutton-Ranch aus der Serie gibt es wirklich
"Signora Volpe" - Alle Infos zur britischen Krimi-Serie in ZDF und ZDFmediathek
In der Netflix-Serie "Goodbye Earth" stürzt ein Asteroid auf die Erde
 
 

  • Don’t mistake coincidence for fate. Mr. Eko)
 
 

Neue Kommentare

 
 

DER Serien-Blog

Hier gibt es AWESOMENESS serienmäßig! Wir bloggen täglich zu den besten Fernsehserien der Welt und die Serienkultur rund um sie herum. Serien-News, Serien-Trailer, Serien-Rezensionen und alles zu den besten TV-Shows. Persönlich, meinungsstark und von Serienfans für Serienfans. sAWE.tv - Das Blog-Zuhause Deiner Lieblingsserien!

Serien-Kategorien

Blog unterstützen!