Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Teilen abbrechen... Auf Pinterest teilen In Pocket speichern Per Mail versenden

Geselliges Set

AWESOME 5: Die besten Bars & Kneipen in Serien

Spoilerfrei
20. März 2022, 08:45 Uhr
Spoilerfrei
Maik
20.03.22

Ich wusste dieses Mal recht lange nicht, was ich für meinen Beitrag zur „AWESOME 5„-Reihe beitragen sollte. Dann habe ich das Lieblingsmädchen gefragt, ob sie eine Idee hat, und prompt folgte „die besten Bars?“. Hm, wieso eigentlich nicht?! Immerhin erholt sich (trotz ansteigender Coronazahlen) das normale Leben wieder ein bisschen und wir bekommen Bars im echten Leben wieder zu Gesicht. Wieso also nicht den Locations huldigen, die uns über die letzten zwei Jahre (und auch davor) mir Einblicken in ein lebendiges Pub-Leben über Wasser Bier gehalten haben? Dabei war die Auswahl auch noch schnell gemacht! Zumindest die ersten vier Bars und Kneipen – danach wurde es schwieriger. Das Central Perk aus „Friends“ ist eher ein Café, das Double R Diner aus „Twin Peaks“ eben ein Diner und Mooney’s Nightclub aus „Gotham“, The Bait Shop aus „O.C., California“ oder The Titty Twister aus „From Dusk Till Dawn“ sind eher Clubs… Hier die meiner Meinung nach besten und bedeutsamsten Bars in Fernsehserien!

1. MacLaren’s („How I Met Your Mother“)

Da mir diese Kneipe als erste in den Sinn gekommen ist, findet sie hier auch als erste statt. Was für die „Friends“ das Café war, war für die „Friends“-Nachahmer der Pub. Das wirkte schon direkt sympathisch. Nebenbei wurde noch eine eigene Bar in der Serie gegründet, der Barkeeper hat seine eigene Vampir-Theorie erhalten und das MacLaren’s war der Schauplatz etlicher legendärer Geschichten.

In diesem Video nimmt uns Hauptdarsteller Josh Radnor mit auf eine kleine Set-Tour:

2. Paddy’s („It’s Always Sunny in Philadelphia“)

Natürlich kommt eine Auflistung von Serien-Bars nicht ohne das Paddy’s aus! Immerhin spielt die Serie um die chaotische Besitzergruppe des Kneipe auch zum Großteil dort, obwohl der Laden jetzt nicht wirklich gut läuft und nur selten viele Gäste beheimatet hat.

Leider sehr leise, aber hier singt man uns ein Ständchen auf den Pub:

3. Moe’s Taverne („Die Simpsons“)

Auch wenn die Kneipe bei den „Simpsons“ eher eine untergeordnete Rolle spielt (zumindest für den Großteil der Figuren…), so hat Moe’s uns jetzt schon über 30 Jahre lang begleitet. Diese Loyalität muss mit einem Platz in dieser Liste belohnt werden!

In diesem Video bekommen wir „Alle Versionen von Moe’s Taverne“ geboten, die es im Laufe der Jahrzehnte bei den „Simpsons“ zu sehen gab:

4. Cheers („Cheers“)

Noch so ein Fall von „Bar-Serie“ – nur dass ich den persönlich nie wirklich gesehen habe. Aber „Cheers“ ist Kult, hat zumindest Co-AWESOMER Tobias immer wieder verlauten lassen, der jährlich zum Rewatch der 275 Folgen ansetzt, wie andere ihr Bier am Samstagabend. Cheers!

Hier 18 Minuten mit Norm Peterson, der die Bar betritt:

5. Mariposa Saloon („Westworld“)

Die letzte Wahl fällt bei mir auf den Mariposa Saloon. Tatsächlich musste ich erst nochmal nachschauen, wie der überhaupt offiziell heißt… Und ja, wirklich zentral ist der eigentlich nur in der ersten Staffel der Serie, aber alleine, weil er starke Charaktere hervorbringt und in gewisser Weise mit dem Intro bzw. der Titelmelodie auf ewig verwoben ist, krallt sich der Western-Pub den letzten Platz. So ein bisschen Abwechslung ist doch auch mal ganz schön!

Hier der erste Überfall auf den Saloon, den wir in der ersten Staffel zu sehen bekommen haben:

Fehlt noch was?

Auf meiner Shortlist standen noch die Clyde’s Bar („New Girl“) sowie The Drunken Clam („Family Guy“), wobei Letzteres sich wie eine „Moe’s“-Kopie anfühlt und Erstere schlicht zu wenig Relevanz hatte. Habt ihr noch eine Kneipe oder Bar am Start, die auf eure persönliche Liste gehört?

Bilder: CBS, FXX, Fox, NBC, HBO.

8 Kommentare

  • Das Roadhouse aus „Twin Peaks“ fehlt definitiv, würde ich sagen, das ist ja schon auch ein wichtiges Element für die Geschichte in der Originalserie und der Schlusspunkt jeder Folge bei der Fortsetzung.

    Ansonsten wäre noch die Chalmuns Cantina aus Star Wars oder 10 Forward aus Star Trek nice gewesen. :-)

    • Schöne Erweiterungen! „Twin Peaks“ habe ich zu meiner Schande noch immer nicht zu sehen und die Bar ist – genau wie die anderen – leider in keiner der zahlreichen Listen geführt worden, die ich im Rahmen meiner Recherche durchgegangen bin… die Cantina in „Star Wars“ würde ich nicht aufnehmen, da sie zum einen eher von Kult-Faktor lebt und dieser vor allem der Filmreihe geschuldet ist.

  • Da fehlt definitiv das „Central Perk“ aus Friends 😉

    • Ich empfehle dir, die Einleitung zum Beitrag nochmal(?) durchzulesen… ;)

      • Das ist der TOP 5 LeseFehler. Überschrift gelesen und die Nr. 1 bis 5 durchgegangen. Alles andere geskipped :-)
        Aber davon abgesehen, mag ich eure Listen, da sie von dem üblichen Einheitsbrei anderer Portal abweichen.

      • Hehe, Klassiker! :) Das freut uns sehr zu hören (auch wenn diese Liste hier vermutlich ein schlechtes Beispiel für Originalität sein dürfte, fürchte ich… ;) ).

  • JohnLuther

    Also mir kamen als Erstes noch Shameless, New Girl (nich so relavant in der Story aber halt New Girl :D ) und Sugars Bar aus Banshee in den Sinn.

    Two and a Half Men hatte auch viele Momente in der Kneipe.

    Also wenn Top 5 sein sollten bei mir:

    Paddys
    Mclarens
    Alibi Room
    Moes
    The Griffin (New Girl, den Namen musst ich aber zu meiner Schande sogar googlen)

    • Lustig, die aus „New Girl“ habe ich ja auch erwähnt, jedoch unter dem Namen „Clyde’s Bar“ – scheint wohl beides zu gehen. :)



Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Beitrag teilenBeitrag teilen
 
 

MEISTGESEHEN

Alle Filme der Spider-Man- und Venom-Filmreihe kommen zu Disney+
Serienbilderparade #108
American Horror Story: Staffeln 1 bis 9 kommen komplett zu Disney+
Review: „Star Wars: Obi-Wan Kenobi“ S01E06 – Teil 6
So sehen die Orks in der "Der Herr der Ringe“-Serie aus
 
 

  • He’s dead! Even if he’s alive, he’s dead. Seth (From Dusk Till Dawn)
 
 

Neue Kommentare

 
 

DER Serien-Blog

Hier gibt es AWESOMENESS serienmäßig! Wir bloggen täglich zu den besten Fernsehserien der Welt und die Serienkultur rund um sie herum. Serien-News, Serien-Trailer, Serien-Rezensionen und alles zu den besten TV-Shows. Persönlich, meinungsstark und von Serienfans für Serienfans. sAWE.tv - Das Blog-Zuhause Deiner Lieblingsserien!

Serien-Kategorien

Blog unterstützen!