Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Teilen abbrechen... Auf Pinterest teilen In Pocket speichern Per Mail versenden

"I will ignore you like Jennifer Aniston does your calls!"

James Cordens ‚Drop the Mic‘ wird eigenes Showformat

Spoilerfrei
17. August 2016, 10:28 Uhr
Spoilerfrei
Tobias
17.08.16

CordenDroptheMic

James Corden: Ein Brite erobert mit seinen Showformaten den US-amerikanischen TV Markt! Wie TBS (Turner Broadcasting System) diese Woche verlautbaren ließ, wird man aus dem Showpart „Drop the Mic“ aus Cordens Late Late Show bei CBS ein ganz eigenes Showformat entwickeln. Zunächst seien 16 Folgen beauftragt, Produzent und wahrscheinlich auch Host bleibt James Corden höchstpersönlich.

Bei „Drop the Mic“ geht es um ein Rap Battle zwischen Celebrities und James Corden. Aber das wisst ihr ja bestimmt, denn die Late Late Show mit James Corden ist seit einiger Zeit auch in Deutschland – neben YouTube und Co – zu empfangen bzw. zu sehen. Bei RTL II You. Für mich ist James Corden einfach ein sehr lustiger Typ, dem dieser weitere Erfolg durchaus zu gönnen ist.

Hier mal das bisher wohl erfolgreichste „Drop the Mic“ mit David Swimmer und Rebel Wilson. Auch wenn vieles wahrscheinlich dann doch gescriptet ist, also nicht spontan, ist es dennoch ein tolles Showformat. Und lustig.

Und natürlich bekommt Swimmer vor allem wegen „Friends“ sein Fett weg. Zurecht?

Drop the Mic v. David Schwimmer and Rebel Wilson

via: etonline

/

Kommentiere


Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Beitrag teilenBeitrag teilen
 

MEISTGESEHEN

Juliet: Alle Infos zur belgischen Krimiserie in ZDFmediathek und ZDF
WSMDS-Band: Wer sind The Mighty Winterscheidts?
Welcome To Wrexham auf Disney+: Wann startet in Deutschland Staffel 2 mit Ryan Reynolds und Rob McElhenney?
Yellowstone: Der Stammbaum der Familie Dutton von 1883 über 1923 bis heute
sAWEntskalender 2023 - Tür 10
 
 

  • Fuck you, you fucking fuck!! Megan (The Leftovers)
 
 

Neue Kommentare

 
 

DER Serien-Blog

Hier gibt es AWESOMENESS serienmäßig! Wir bloggen täglich zu den besten Fernsehserien der Welt und die Serienkultur rund um sie herum. Serien-News, Serien-Trailer, Serien-Rezensionen und alles zu den besten TV-Shows. Persönlich, meinungsstark und von Serienfans für Serienfans. sAWE.tv - Das Blog-Zuhause Deiner Lieblingsserien!

Serien-Kategorien

Blog unterstützen!