Aber lasst es ja nicht fallen...

Rezept des Tages: Kevins Chili von The Office

20.01.17 17:15
The Office
Spoilerfrei
Anna
20.01.17

Noch nichts vor am Wochenende (außer der Start der nächsten Bingewatch-Session natürlich)? Wie wäre es, wenn man das Schöne mit dem Nützlichen verbindet? Ich hätte da was für euch: Kocht doch Kevins Chili aus The Office nach!
Meines Erachtens ist die Szene einer der schlimmsten Ekel- bzw. Fremdschäm-Momente der Serie (kurz davor nur noch dieses Intro hier, passend zum Thema Essen… sorry not sorry).

Kochvideos haben mitunter etwas meditatives an sich, und so ist es auch hier. Nachmachen würde ich es jedoch nicht, da eindeutig viel, viel, viel zu viel Chilischoten benutzt werden (jaja, ich weiß, das Gericht heißt Chili…). Nichtsdestotrotz sieht es sehr lecker aus. Der Clou an dem Video: Das Anrichten. Aber schaut selbst:

Eigentich wollte ich euch die Originalszene nicht antun, aber es muss ja alles seine Richtigkeit haben. Sagt hinterher nicht, dass ich euch nicht gewarnt habe.

Und nun viel Glück beim Nachkochen!

via: Tastefully Offensive

Bild: NBC

2 Kommentare

  • Habe „The Office“ nie gesehen, aber ich freue mich immer über neue Chili Rezepte. Und je schärfer, desto besser. :)

    • Haha! Sag dann unbedingt Bescheid, wie es geschmeckt hat (falls du es wirklich mal nachkochen solltest).
      Ich ärgere mich wirklich ein bisschen, dass ich nicht scharf essen kann.


Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.