Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns

Netflix startet so richtig durch mit seinen Marvel Serien

Kommt „A.K.A. Jessica Jones“ schon Ende 2015?

Spoilerfrei
Tobias
31.07.15

purpletennant

Die Marvelisierung der Serienwelt schreitet voran. Während „Daredevil“ bereits save ist für eine zweite Staffel, hat sich Netflix-Chef Ted Sarandos vor Kurzem zur Zukunft der Marvel-Serien beim Streamingriesen geäußert. Seiner Aussage nach soll es ab 2016 jedes Halbjahr eine neue Marvel-Serie bei Netflix geben. Oder eben eine neue Staffel einer bereits existierenden.

Die „Luke Cage“ und „Iron Fist„-Ableger sind bereits klar, Sarandos kann sich aber sehr gut vorstellen, dass auch weiteren Marvel-Figuren eine eigene Serienadaption spendiert werden könnte. Ob dies zwangsläufig bei Netflix passieren muss, ließ Sarandos offen.

Was mich allerdings am meisten gefreut hat, war seine Aussage zur Serie „A.K.A. Jessica Jones“. Die soll nämlich schon Ende 2015 gestreamt werden. Ich hatte irgendwie Frühjahr 2016 im Kalender stehen! Nice. Hoffen wir mal, dass sich dadurch auch die Veröffentlichung im deutschen Netflix nach vorne verschiebt. Die Comic-Nerds wirds freuen.

She´s just a mess but she´s driven by a need to do something greater. (M.Rosenberg – Writer/Producer)

Die Serienumsetzung ist für mich allerdings aus einem anderen Grund mehr als interessant. Denn neben Krysten Ritter als Jessica Jones wird man David Tennant als großen Gegenspieler Kilgrave oder „The Purple Man“ sehen können. Wie bei „Daredevil“ gehe ich daher fest davon aus, dass der Gegenspieler des eigentlichen Helden den selbigen an die Wand spielen wird. Ob Ritter dem ansatzweise etwas entgegenzusetzen hat? Aber meine Meinung zählt da zugegeben wenig, da ich ein kleiner Tennant Fanboy bin.

Wer wie ich noch etwas auf den neuesten Stand hinsichtlich der Figur Jessica Jones gebracht werden muss, dem empfehle ich dieses Video:

via: ign

2 Kommentare


Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Spoilerfrei
Beitrag teilen: