Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Teilen abbrechen... Auf Pinterest teilen In Pocket speichern Per Mail versenden

Ab Februar auf Netflix

„Liebe macht blind: Japan“ – Trailer zur neuen Staffel

Mini-Spoiler
24. Januar 2022, 11:36 Uhr
Mini-Spoiler
Maik
24.01.22

Oha, da kommt also direkt ein Doppelpack auf uns zu! Dass ab 11. Februar die zweite Staffel von „Liebe macht blind“ (Originaltitel: „Love is blind“) auf Netflix erscheinen wird, wissen wir schon länger, im Monatsausblick für das Netflix-Programm im Februar wurde aber auch klar, dass kurz zuvor ein regionaler Ableger der Reality-TV-Dating-Show an den Start gehen wird. Jetzt hat Netflix auch den offiziellen Trailer zu „Liebe macht blind: Japan“ veröffentlicht. Das Prinzip bleibt gleich: Etliche Singles lernen sich lediglich über Gespräche kennen, um dann zu entscheiden: Hochzeit oder keine Hochzeit? Nach der Verlobung bekommen sich die Paare zu sehen und müssen die ersten Hürden des gemeinsamen Lebens überwinden, ehe es binnen weniger Wochen an den Altar geht.

Achtung: Der Trailer zeigt bereits Sequenzen NACH der Verlobungs-Entscheidung, wodurch man weiß, wer diesen Schritt letztlich eingehen wird!

„Macht Liebe wirklich blind? Die beliebte Reality-Show kommt jetzt nach Japan. Singles, die für ihren Charakter und nicht für ihr Aussehen geliebt werden möchten, kehren dem konventionellen Ansatz der modernen Partnersuche den Rücken. Stattdessen lassen sie sich auf ein Experiment ein, bei dem sie hoffen, die Person zu treffen, mit der sie den Rest ihres Lebens verbringen möchten, ohne sie jemals gesehen zu haben. Ohne Ablenkung durch die Außenwelt sprechen die Singles mit einer Reihe potenzieller Partner*innen. Anschließend kehren sie in ihren Alltag zurück und planen ihren Hochzeitstag. Dabei wird sich schnell herausstellen, ob ihre starke emotionale Verbindung vor der nahenden Zeremonie tatsächlich in wahre Liebe mündet.“

Ich hoffe, dass man bei der späteren Ausstrahlung auch eine Synchronisations-Option zur Sendung erhalten wird. Das ständige Lesen wird dann auf Dauer doch anstrengend, auch wenn man bei solchen Sendungen natürlich nicht so viel verpasst wie bei klassischen fiktionalen Serien.

Dass es kulturelle bzw. regionale Adaptionen der oftmals als US-Formate gestarteten Shows gibt, finde ich eigentlich ganz gut. Das hat bei „The Circle“ finde ich super gepasst, auch war das deutsche „Liebe macht blind“-Äquivalent „5 Senses for Love“ bist auf den Namen und einige Abänderungen eigentlich ganz okay. Was mich allerdings wundert, ist die zeitliche Nähe bei der Ausstrahlung. Das überlappt mir dann doch zu sehr, um mich da direkt in zwei Formate zu vertiefen. Zumal die Jahreszeit aktuell ja eh voll klassischer Reality-Formate ist…

„Liebe macht blind: Japan“ wird ab Dienstag, dem 8. Februar 2022, auf Netflix zu sehen sein. Wie viele Folgen es zum Auftakt und dann fortan wöchentlich zu sehen geben wird, ist mir aktuell noch nicht bekannt. Aber hier geht es direkt zur Streamingseite des Formats auf Netflix, wo ihr euch eine digitale Erinnerung setzen und weitere Informationen erhalten werden könnt.

Kommentiere



Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Beitrag teilenBeitrag teilen
 

MEISTGESEHEN

Probeabo, Preise, Serientitel: Alles, was man zum Start von Paramount+ wissen muss
sAWEntskalender 2022: Türchen 6
Gewinnspiel: sAWEntskalender 2022
Review: "Peripherie" - Staffel 1
Paramount+ Serien und Filme: Die Neuheiten zum Start im Dezember 2022
 
 

  • Don’t tell me what I can’t do! John Locke)
 
 

Neue Kommentare

 
 

DER Serien-Blog

Hier gibt es AWESOMENESS serienmäßig! Wir bloggen täglich zu den besten Fernsehserien der Welt und die Serienkultur rund um sie herum. Serien-News, Serien-Trailer, Serien-Rezensionen und alles zu den besten TV-Shows. Persönlich, meinungsstark und von Serienfans für Serienfans. sAWE.tv - Das Blog-Zuhause Deiner Lieblingsserien!

Serien-Kategorien

Blog unterstützen!