Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Teilen abbrechen... Auf Pinterest teilen In Pocket speichern Per Mail versenden

So sieht das aus...

Mein Serienjahr 2021: Susanne

Spoilerfrei
30. Dezember 2021, 07:40 Uhr
Spoilerfrei
Susanne
30.12.21

Ich bin gerade meine Liste durchgegangen und war überrascht: Ich habe gar nicht so viele Serien geguckt wie die Jahre zuvor. Und auch irgendwie vom Zeitraum her auf Anfang des Jahres und Ende des Jahres begrenzt. An dem besonders schönen Sommer kann es nicht gelegen haben. Vielleicht war das Serienangebot auch einfach im Sommer nicht so meins. Wer weiß… Tatsächlich habe ich im Sommer nur zwei ältere Serien geguckt: „Homecoming“ Staffel 1 mit Julia Roberts und „The Handmaid’s Tale“. Beides nicht sommerlich leicht, aber super spannend. Aber gucken wir mal auf die 2021er:

Most AWESOME Comedy: „Star Trek: Lower Decks“

Eigentlich möchte ich die Serie nicht bei Comedy einordnen, denn sie ist natürlich lustig, hat aber unerwarteterweise auch das typische Star Trek-Feeling geboten. Und aufgrund dessen kann ich auch die Veröffentlichung von „Star Trek: Prodigy“ nicht erwarten. In Deutschland sind in 2021 sogar direkt Staffel 1 und 2 von „Lower Decks“ ausgestrahlt worden. Prima! Gerne mehr.

Most AWESOME SciFantasy

Vielleicht liegt es an der Zeit oder daran, dass ich den Sommer mit (dystopischen) Dramen verbracht habe, aber der größte Teil meiner geschauten Serien sind Science Fiction und Fantasy. Daher ist es mir auch sehr schwer gefallen, mich für einen Gewinner zu entscheiden. Aber ich denke, dass „Lost in Space“ mit der finalen dritten Staffel den Bereich Science Fiction abdeckt und „The Witcher“ Staffel 2 für Fantasy die Trophäe abstauben kann. Leider ist „Lost in Space“ nun vorbei und es wird schwierig eine ähnlich erstklassige Science Fiction-Serie an den Start zu bringen. „The Witcher“ Staffel 2 hat zwar erst im Dezember angefangen, sticht aber seine Konkurrenz „Ragnarök“ aus, da mich die dichtere Fantasywelt momentan einfach mehr rockt.

Most AWESOME Quote: Nivellen („The Witcher“)

Nivellen aus „The Witcher“ ist nicht der anständigste Charakter, aber das Zitat spricht mich an. Aus Gründen…

Nivellen: „The world’s acting of its own strange accord these days.“

Most AWESOME Neustart: „Das Rad der Zeit“

Hoffnung ist das einzige, was „Das Rad der Zeit“ davor bewahrt, in der „Größten Enttäuschung“ zu landen. Meine Erwartungen waren hoch und ich habe tatsächlich auf den Start der Serie im November 2021 auf Amazon Prime hingefiebert. Und dann muss ich leider sagen, war mein erster Gedanke: War das jetzt alles? Aber die Staffel ist noch nicht zu Ende und sie ist ja auch spannend. Und…gut…mehr leider bislang nicht. Ich hoffe auf mehr! Denn die Grundlage ist erfolgsversprechend und die Romane sind großartig. Hoffentlich versauen sie es nicht, wie bei „The Shannara Chronicles“.

Das Rad der Zeit

Größte Überraschung: „Nine Perfect Strangers“

Ob es eine Kurzserie bleibt oder eine zweite Staffel folgt, weiß man noch nicht genau. Und ich weiß auch nicht, was besser wäre. Auf jeden Fall war die Serie mit ihren acht Folgen kurzweilig, witzig, schwarzhumorig und eine Mischung aus tiefgründig und absoluter Quatsch. Für mich hat die Mischung gepasst. Eine Triggerwarnung wäre vor einigen Folgen angebracht und auch an den maskenhaften Anblick von Nicole Kidman muss man sich gewöhnen. Aber die Zusammenstellung des Casts ist hervorragend. Auch wenn man denkt, das kann doch gar nicht passen, funktioniert die Gruppe einfach. Das Buch zur Serie steht schon auf meiner Einkaufsliste.

Nine Perfect Strangers

Größte Enttäuschung: „Y – The Last Man“

Es ist keine Neuigkeit: Ich stehe auf Postapokalypsen und Dystopien. Habe es schon mehrfach erwähnt, meine ich. Und ich habe mich wirklich auf „Y – The Last Man“ gefreut. Mal eine erfrischend neue Idee. Alle mit dem Ypsilon-Chromosom fallen tot um. Furchtbare Vorstellung und die Serie triggert auch an vielen Stellen. Aber ich habe mich auf die Umsetzung der Idee und vor allem des Comics gefreut. September 2021 ging’s dann los mit einer Folge pro Woche. Und schon nach kurzer Weile habe ich vergessen nach den Folgen zu schauen, denn die Figuren waren mehr stereotyp als nötig und offenbar konnten sich die Macher zwischen Comedy und Drama nicht entscheiden. Die Idee „dann machen wir doch beides“ funktioniert für viele Serien, ist aber an dieser Stelle nicht aufgegangen. Die flapsige Art des Hauptdarstellers sollte vielleicht auflockern, wirkte aber gestelzt. Ich würde der Sache aber noch eine Chance geben. Irgendwann…

Y The Last Man

Nachzuholen in 2022

„The Nevers“ stehen auf der Liste, denn auch wenn Joss Whedon nur noch als Ideengeber aufgeführt wird und seinen Posten als Regisseur aufgeben musste, so will ich mir den Teil aus dem Whedonverse nicht entgehen lassen. Ansonsten war 2021 wohl einfach nicht mein Serienjahr. Ach, vielleicht noch „Supernatural“ Staffel 15. Die ist zwar schon länger raus, aber erst seit Kurzem bei Amazon Prime inbegriffen.

In 2022 freue ich mich auf…

Da wird es allerdings wieder spannend. Erstmal natürlich die nachfolgenden Staffeln: „The Bridgertons“ Staffel 2, „Outlander“ Staffel 6, „Das Rad der Zeit“ Staffel 2, „The Witcher“ Staffel 3. Und dann die Neuzugänge: „Der Herr der Ringe“ und „Vikings: Valhalla“. Bei Letzterem bin ich gespannt, befürchte aber auch einen eventuellen Reinfall. Das werden wir dann in meinem Jahresrückblick 2022 lesen. Hoffentlich unter „Most AWESOME Neustart“.

In diesem Sinne wünsche ich Euch allen einen guten Rutsch ins Jahr 2022 und bleibt gesund!

Bilder: © Roddenberry Entertainment, FX Productions, Sony Pictures Television, Netflix, HBO, Endeavor Content, Disney–ABC Domestic Television

Kommentiere



Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Beitrag teilenBeitrag teilen
 
 

MEISTGESEHEN

DAZN: Ab August 100 Prozent Preiserhöhung für Bestandskunden
The Umbrella Academy: Cast sieht erstmals das Ende von Staffel 3
Obi-Wan-Parodie: „Star Wars: LARRY – Episode 1“
Amazon Prime Video: Die neuen Serien(-Staffeln) und Filme im Juli 2022
Die Wandlung des EZ zum "Real Bad Boy"
 
 

  • Yeah … Lou (Fargo)
 
 

Neue Kommentare

 
 

DER Serien-Blog

Hier gibt es AWESOMENESS serienmäßig! Wir bloggen täglich zu den besten Fernsehserien der Welt und die Serienkultur rund um sie herum. Serien-News, Serien-Trailer, Serien-Rezensionen und alles zu den besten TV-Shows. Persönlich, meinungsstark und von Serienfans für Serienfans. sAWE.tv - Das Blog-Zuhause Deiner Lieblingsserien!

Serien-Kategorien

Blog unterstützen!