Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns

Maik regt sich auf...

Mein TV-Aufreger der Woche: Kostüm-Spoiler bei „The Masked Singer“

Spoilerfrei
Maik
09.10.21

Die fünfte Staffel von „The Masked Singer“ steht an! Das freut mich als passionierter Zuschauer sehr, ebenso wie die Tatsache, dass die Jubiläums-Staffel es gar in das Samstagabendprogramm geschafft hat. Am 16. Oktober bekommen wir ab 20:15 Uhr erstmals wieder Prominente in aufwendig gestalteten Kostümen zu sehen und vor allem hören. Wobei, nicht ganz…

Ich glaube im Rahmen der dritten Staffel hatte ProSieben erstmals eingeführt, prominent im Vorfeld mit ersten Kostümen zu teasern. Ich will die aber gar nicht sehen, geschweige denn wissen, welche Figuren dabei sein werden! Das gehört für mich als Teil des Reizes dazu, den die erste Folge ausmacht. Welche Figuren gibt es zu sehen, welche Stimmen zu hören? Nun gut, jetzt kann man auch (neben der Tatsache, dass es weitaus wichtigere Probleme in der Welt gibt…) sagen: „Maik, dann schau dir die Teaser halt nicht an!“ – tja, aber manchmal kommen die halt unverhofft aus dem Nichts. Wie wenn ProSieben zum Beispiel eine Pressemail verschickt, in der der Betreff mit den Worten „DAS STINKTIER betört bei „The Masked Singer“ alle Sinne“ beginnt. Na vielen Dank aber auch…!

Wer sich schon einmal ein bisschen weiter spoilern möchte, kann auf ProSieben.de weitere erste Kostümierungen der fünften Staffel „The Masked Singer“ einsehen. Ich versuche derweil weiteren Vorinformationen aus dem Weg zu gehen und freue mich auf den hoffentlich überraschenden Staffelauftakt! Vielleicht muss ich mich dann aber wieder darüber aufregen, dass irgendwie nur noch Tiere als Kostüme vorzukommen zu scheinen (den Eindruck hatte ich zumindest das letzte Mal)… Wobei, so ein Pinguin fehlt mir ja noch! Oder wie wäre es mit einem Waschbären? Oder jemand, der in einem großen Matthias-Opdenhövel-Kostüm steht und singt – DAS wäre doch mal was!

Kommentiere


Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Spoilerfrei
Beitrag teilen: