Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns

Mr. Transformers macht jetzt Fernsehen

Michael Bay und ein Todesvirus: The Last Ship

No Rating
Jonas
22.06.14

Die Seriensaison beginnt üblicherweise im Herbst. Manche Serien, welche die Verantwortlichen nicht 100% überzeugt haben, aber doch zu gut dafür sind gleich in der Versenkung zu verschwinden, werden in die Midseason (Frühjahr) oder aber in die Sommerpause versetzt. Auf dem US Kabelsender TNT startet heute eine Serie, welche bisher außerhalb des allgemeinen Aufmerksamkeitsradars geflogen ist (zumindest außerhalb meines). Spannend an dem Projekt ist, dass ‘Mr. Transformers‘ Michael Bay dafür verantwortlich ist. Der Titel lautet ‚The Last Ship‘, obwohl der Name Michael Bay fast prominenter als der eigentliche Titel der Serie seitens TNT kommuniziert wird.

Aber zurück zum Thema. In The Last Ship geht es um ein bekanntes Szenario: ein Virus vernichtet fast die gesamte Welt-Bevölkerung. Ein Kriegsschiff schafft es dank Spezialmission von all dem nichts mit zu bekommen und ist im Umkehrschluss nun die letzte Hoffnung für die Menschheit. Ich mag diese Endzeitgeschichten, aber man muss ehrlich sein, es erinnert stark an die Serie Helix  – die leider nicht für Begeisterung gesorgt hat. Aber vielleicht belehrt uns Michael Bay eines Besseren, morgen wissen wir mehr. Insgesamt umfasst The Last Ship 10 Folgen in der ersten Staffel, heute am 22. Juni geht es los, die letzte Folge wird am 24. August gesendet.

Michael Bay's THE LAST SHIP Series Trailer

5 Kommentare

  • relachs

    4 fehler im ersten abschnitt – nicht schlecht.

  • Neuer Rekord. Danke für den Hinweis :-)

  • Thematik finde ich ebenfalls immer interessant. Da meine „Guckliste“ bereits nahezu nicht mehr einzuholen ist könntet ihr ja mir zu Liebe ein kurzes Review schreiben, evtl. schafft es The Last Ship auch auf diese.

  • Ist noch auf der To-Do Liste; die WM bindet aktuell leider zu viele TV Ressourcen, aber das Review kommt :-)

  • Das reizt mich überhaupt nicht. Das ist wieder diese US-amerikanische Polemik, die Welt geht unter und das US-Militär kann als einzige die Welt retten. Russland bekommt natürlich einen negativen Anklang angehängt. Neue Ideen sind nach wie vor Fehlanzeige.


Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
No Rating
Beitrag teilen: