Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Teilen abbrechen... Auf Pinterest teilen In Pocket speichern Per Mail versenden

Ganz alleine im Depressiv-Intro

No Friends

Spoilerfrei
26. April 2016, 13:50 Uhr
Spoilerfrei
Maik
26.04.16

no-friends

In „Friends“ geht es eigentlich um Freunde und Freundschaft. Okay, eigentlich eigentlich um ein Café, Essen und Enten – aber eben AUCH um Freunde. Diarmuid O’Brien hat sich eine Variante ausgedacht, in der es diese aber gar nicht gibt. Für die forever alone-Leute unter uns. Schnüff…

Aber we’ll be there for you!

via: viralviralvideos

Kommentiere



Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Beitrag teilenBeitrag teilen
 
 

MEISTGESEHEN

Review: "Star Wars Obi-Wan Kenobi" S01E01 - Teil 1 (Serienstart)
The Blacklist: Staffel 9 startet im Juni bei Netflix
Review: Better Call Saul S06E07 - "Plan and Execution" (Midseason-Finale)
Netflix verliert auch alle 10 Staffeln von "American Horror Story"
Review: Love, Death + Robots – Ausgabe 3 / Staffel 3
 
 

  • I am killing the wanted child of the man I am in love with and you’re asking if I’ve thought about it? Edith (Downton Abbey)
 
 

Neue Kommentare

 
 

DER Serien-Blog

Hier gibt es AWESOMENESS serienmäßig! Wir bloggen täglich zu den besten Fernsehserien der Welt und die Serienkultur rund um sie herum. Serien-News, Serien-Trailer, Serien-Rezensionen und alles zu den besten TV-Shows. Persönlich, meinungsstark und von Serienfans für Serienfans. sAWE.tv - Das Blog-Zuhause Deiner Lieblingsserien!

Serien-Kategorien

Blog unterstützen!