The One With The Easter Eggs

sAWEntskalender 2019 – Tür 23: die besten Easter Eggs in „Friends“

Spoilerfrei
Kira
23.12.19

Wir befinden uns auf der Zielgeraden, Heiligabend und Weihnachten sind zum Greifen nh, die Weihnachtssongs werden lauter, der Plätzchen- und Mandarinenduft intensiver. Und kurz vor dem Finale unseres sAWEntskalenders holen wir nochmal einen Klassiker raus, nämlich „Friends“. Wenn sich eine Jahreszeit anbietet, die zahlreichen Episoden einer der besten Comedy-Serien der Welt zu wiederholen, dann ist es Winter (und hier würde ich schamlos jede Jahreszeit einsetzen, in der wir uns gerade befinden). Lasst uns also einen Blick auf die schönen versteckten Details und Hinweise in „Friends“ werfen, die uns direkt wieder ins Bingen einsteigen lassen wollen.

INFO: In unserem „sAWEntskalender“ 2019 gibt es jeden Tag ein Türchen mit den tollsten Easter Eggs einer Serie – und tolle Preise zu gewinnen. In jedem Türchen KANN ein Buchstabe versteckt sein, den es zu finden gilt, um ein Lösungs-Zitat aus einer Serie zu bilden. Viel Spaß beim Lesen und Buchstabensuchen!

„Friends“ Easter Eggs

Der gelbe Rahmen

Kaum etwas ist ikonischer für die Serie „Friends“ als der gelbe Rahmen an der lilafarbenen Tür des Apartments von Monica und Rachel. Man kann ihn mittlerweile sogar auf Amazon kaufen. Doch wie es zu diesem Rahmen um den Türspion gekommen ist, wissen vermutlich die wenigsten. Ursprünglich war dieser Rahmen nämlich ein Spiegel. Eines der Crew-Mitglieder hat den Rahmen aus Versehen zerbrochen und es wurde entschieden, den Rahmen dennoch dort hängen zu lassen. Schön, dass so ein essentieller Bestandteil der Show dem Zufall geschuldet ist. Und witzig auch, dass dieser in einigen Fällen davon abzulenken scheint, dass sich die Apartment-Nummern im Laufe der Zeit immer mal wieder ändern.

Pat

Wer hat ihn nicht lieben gelernt: den weißen Hund Pat – oder auch „Pat the Dog“. Der Keramikhund gehört Joey, er kauft ihn sich, als er seine Rolle in „Days of our Lives“ erhält. Er wird Teil seines und Chandlers Apartments und taucht immer wieder in vereinzelten Episoden auf. Was viele nicht wissen: Die Figur gehört in Wirklichkeit Jennifer Aniston. Sie hat den riesigen Keramikhund zum Start ihrer Schauspielkarriere geschenkt bekommen. Eigentlich sollte die Figur eine einmalige Leihgabe an die Show sein, aber irgendwie blieb sie wohl hängen. Viel interessanter als diese Tatsache finde ich allerdings, dass es ursprünglich noch einen siebten Protagonisten in der Show geben sollte. Und diese Figur sollte niemand anderes sein als „Pat the Cop“. Die Showrunner waren dagegen und konnten sich gegenüber der NBC durchsetzen. Der Name hat es dennoch (zumindest in abgewandelter Form) in die Show geschafft. Hunde haben halt Vorrang.

Die Zaubertafel

Ist euch schon mal die Zaubertafel neben der Tür von Chandlers und Joeys Apartment aufgefallen? In jeder neuen Episode ist dort eine neue Nachricht vermerkt, die meistens von jemandem aus der Crew stammt. Hier sind ganz viele Insider vermerkt, die manchmal klaren Bezug zu der Handlung in der jeweiligen Episode haben (in S02E04 wurde z.B. das „Thanks for all your stuff“ von einem Einbrecher geschrieben, der Joey ausgeraubt hat) und manchmal sogar persönliche Nachrichten der Crew sind. Hier könnt ihr eine Übersicht über alle Magna Doodle Board Nachrichten und ihre Bedeutungen finden.

Central Perk

Habt ihr euch schon mal gefragt, wie es sein kann, dass die Sechs immer ihren Stammtisch im Central Perk bekommen? Dass dieser wie durch ein Wunder immer frei ist, wenn sie dort sitzen wollen – was ja in so gut wie jeder Episode der Fall ist? Tja, das liegt ganz einfach daran, dass der Tisch einfach immer für sie reserviert ist. Was man auch immer mal wieder am „reserved“-Schild auf dem Tisch entdecken kann. Whaaaat? Das wird euch nie mehr entgehen!

Auch interessant: Im Central Perk hängt eine Tafel, auf der immer wieder neue und andere witzige Notizen stehen. Mal sind es Drink-Beschreibungen, mal ist es Phoebes Name, der auftaucht und ihren musikalischen Auftritt ankündigt.

Ich bin Arquette. Du bist Arquette. Wir alle sind Arquette.

Ungefähr zur Halbzeit der Serie hat Monica-Darstellerin Courtney Cox den Schauspieler David Arquette, mit dem sie u.a. auch in der Horrorfilmreihe „Scream“ auftrat, geheiratet und seinen Namen als Doppelnamen angenommen. Von nun an hieß sie also Courtney Cox Arquette, was natürlich auch in den Credits der Serie zu sehen war. In der ersten Folge der sechsten Staffel, die auch noch mehr als passend „The One After Vegas“ heißt, wird zum ersten Mal ihr neuer Name in der Titelsequenz aufgeführt. Doch mehr als das: In dieser Episode bekommt einfach jedes Mitglied von Cast und Crew den Nachnamen verpasst. Schade, dass die beiden mittlerweile wieder geschieden sind.

Und wenn wir schon bei Arquette sind: Nicht nur David Arquette hatte in „Friends“ einen Gastauftritt (S03E03 „The One With The Jam“), auch seine Schwester Alexis Arquette tritt in der Serie in S07E22 als Kellnerin auf.

5639 – Joey

Joey ist nicht das hellste Sternchen am Himmel. So ist seine Rolle geschrieben und so macht es auch besonders viel Spaß, ihm zuzuschauen. Als er für einen Schauspieljob in Las Vegas ist, benötigt er die Pinnummer seiner Bankkarte. Da er sich diese nie merken kann, ruft er Phoebe an, um diese für ihn nachzuschauen, denn er hat sie einfach mal in den Geldautomaten an der Ecke geritzt. Die Nummer ist 5639 und die Zahlen ergeben, wenn man sie ins Handy tippt, aufgrund der Positionierung der Buchstaben… richtig, „Joey“.

Cameos

„Friends“ ist dafür bekannt, dass zahlreiche hochkarätige Schauspieler im Laufe der Episoden Gastauftritte hinlegen. Da wären Susan Sarandon, Julia Roberts oder auch Bruce Willis, der sogar eine wiederkehrende Rolle hat und in drei Folgen der sechsten Staffel auftritt. Und das für umsonst! Aufgrund einer Wette zwischen Matthew Perry und Bruce Willis, die Willis verlor, bekam er keine Gage für seinen Einsatz.

Aber auch Personen, die möglicherweise nicht sofort zugeordnet werden können, legen Cameos hin: Da wären z.B. die Executive Producer Marta Kauffman, David Crane und Kevin S. Bright, die immer mal wieder Auftritte hinlegen, so auch in S03E01, wenn die Stamm-Couch der Friends im Central Perk ausnahmsweise mal besetzt ist.

Und dann wäre da noch er: Als Rachel Joshua datet (S04E01, „The One With Rachel’s New Dress“), wird sie von ihm in sein Elternhaus eingeladen, während seine Eltern außer Haus sind. Als sie sich in ein sexy Kleid wirft, um Joshua zu verführen, kehren Joshuas Eltern zurück und bringen sie in eine ziemlich unangenehme Lage. Und Joshuas Vater wird von keinem anderen verkörpert als von Matthew Perrys echtem Vater John Bennett Perry – der ihm sogar auch ziemlich ähnlich sieht.

Filmreferenzen

Eine sehr offensichtliche Anspielung an „Star Wars“ ist in S03E01 „The One With the Princess Leia Fantasy“ zu finden. Rachel verkleidet sich als Prinzessin Leia, um Ross Fantasie zu erfüllen. Sie kurbelt sich die Haare auf und trägt den goldenen Bikini. Doch der Effekt ist leider nicht der erwünschte: Dank Chandlers „Vorbereitung“, kann Ross nicht anders, als seine Mutter in der verkleideten Rachel zu sehen.

Eine weitere, ziemlich direkt ausgesprochene Filmreferenz ist die in S04E09, „The One Where They’re Going To PARTY“. Chandler und Ross wollen mal wieder richtig feiern, denn ihr Freund Mike „Gandalf“ Ganderson kommt zu Besuch. Wie Gandalf aus „Lord of the Rings“ ist auch dieser ein Zauberer. Auf seine ganz eigene Art und Weise.

Ganz aktuellen Bezug hat eine weitere Referenz: In S03E13 „The One Where Monica and Richard Are Friends“ liest Joey den von Rachel empfohlenen Roman „Little Women“ – der erst kürzlich neu verfilmt wurde und Anfang 2020 in die Kinos kommt. Die Episode solltet ihr also nicht unbedingt vorher schauen, denn Rachel spoilert das Ende nicht nur für Joey. Während Joey „Little Women“ liest, versucht sich Rachel übrigens an „The Shining“.

Hach. Ich liebe Easter Eggs. Hier gibt es daher noCh ein kleines Video.

Buchstaben gefunden?

Wie im Gewinnspiel-Beitrag zum „sAWEntskalender“ erläutert, kann jeden Tag ein gesuchter Buchstabe im Türchen-Beitrag versteckt sein. Oder vielleicht sogar mehrere. Hast du ihn/sie gefunden oder bist dir sicher, dass es keinen gibt? Dann schreib uns die Tages-Lösung über das Kontaktformular hier und sichere dir bei richtiger Einsendung ein Gewinn-Los:

Wie ist welcher Buchstabe versteckt?

Solltest du mithilfe der bisher entdeckten Buchstaben das gesuchte Serienzitat schon erraten haben, schick deinen Lösungsversuch über das Formular im großen Gewinnspiel-Beitrag (ganz unten). Dort gibt es auch alle Infos zu den Preisen und dem Ablauf des Gewinnspieles.

Bilder: NBC

Türchen #22

Türchen #24

Kommentiere


    Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.