Jamie-Darsteller sorgt mit Tweet für Aufregung

Outlander: Sam Heughan bringt sich als James Bond ins Gespräch

31.10.15 18:54
Outlander
Spoilerfrei
Michael
31.10.15

sam007

(Foto: Julia Leblanc | twitter.com/@jessleblanc1981)

Am 5. November 2015 läuft der neue James Bond-Film an – Spectre wird er heißen, und wir werden wieder Daniel Craig in der Rolle des britischen Geheimagenten 007 sehen. Kurz vor der Weltpremiere hat Daniel Craig angekündigt, dass dies sein letzter James Bond-Film sein soll. Unabhängig davon, ob das stimmt, gingen natürlich sofort die Spekulationen los, wer der nächste Bond sein könnte.

Outlander-Star Sam Heughan hat sich jetzt ganz beiläufig selbst via Twitter ins Gespräch gebracht – er redet ja gerne ganz offen über seine Vorstellungen, wie wir auch schonmal berichtet haben. Er meinte in einem Tweet, dass er ganz gespannt auf den neuen Film Spectre sei – und dass er bereit sei, zu übernehmen, wenn Daniel Craig keine Lust mehr habe.

Die Reaktionen ließen nicht lange auf sich warten: Die Fans des Jamie-Darstellers aus Outlander waren begeistert von dem Gedanken und posteten gleich erste Fotomontagen, die Sam Heughan als Bond zeigen:

Sam Heughan twitterte übrigens auch, dass Sean Connery bislang sein Lieblings-Bond gewesen sei. Aber auch Timothy Dalton hätte ihm gefallen:

Hmm, ich weiß nicht, ob Sam Heughan als James Bond funktionieren würde. OK, er ist Brite, das passt schonmal. Schauspielerisch in Erscheinung getreten ist er ja bis dato eben hauptsächlich in Outlander – die Serie hat ihn bekannt gemacht. mal sehen, wie sich diese Geschichte weiter entwickelt.

Kommentiere


Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.