Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns

James Gunn und John Cena im Gespräch

Peacemaker: Hinter den Kulissen des „The Suicide Squad“-Spin-Offs

Spoilerfrei
Fabio
12.10.21

Peacemaker

Mit „The Suicide Squad“ hat „Guardians of the Galaxy“-Regisseur James Gunn in diesem Sommer eine schonungslose Action-Komödie abgeliefert. Für einige Lacher sorgte auch der von Wrestler John Cena gespielte Peacemaker, der im kommenden Jahr seine eigene Serie spendiert bekommt. Nach einem ersten Ausschnitt aus der Serie, gibt es nun ein Behind-the-Scenes-Video, das näher auf den schrägen Charakter eingeht. Damit lässt sich die Zeit bis zur Veröffentlichung des Trailers, der voraussichtlich am Wochenende im Rahmen des DC Fandome Events gezeigt wird, bestens überbrücken.

„Hey man, be like a douchey Captain America, who would shoot a kid.“ – John Cena

Auch wenn Peacemaker kein sonderlich liebenswerter Held ist, gelingt es John Cena dennoch ihn auf eine naive und trottelige Art sympathisch darzustellen. Ich bin gespannt was die acht Folgen zu bieten haben.

Peacemaker Ad

„Peacemaker“ startet im Januar 2022 auf der US-Streamingplattform HBO Max. Hierzulande dürfte eine zeitnahe Ausstrahlung bei Sky erfolgen.

Bilder: Warner Bros.

Kommentiere


Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Spoilerfrei
Beitrag teilen: