Charakterbezogene Gedankenspiele

Rick and Morty: Ist Beth real?

SPOILER !!

Autor: - 12.01.18
Rick and Morty

rick-and-morty-beth Rick and Morty: Ist Beth real?

Im Finale zur 3. Staffel von „Rick and Morty“ wurde die in der vergangenen Season verstärkte Charakterzeichnung von Beth nochmals intensiviert. Und die Frage aufgestellt, ob wir es zu dem Zeitpunkt mit der echten Beth oder nur einem Klon zu tun haben.

Die Leute von ScreenPrism haben sich die Tochter von Rick und Mutter von Morty etwas genauer angeschaut. Was macht sie als Figur aus, ist sie nun echt oder nicht – und ist das überhaupt wichtig? Ein Videobeitrag, der zwar zwischendrin ein wenig weit abhebt, als würde man im Deutschunterricht ein Gedicht durchanalysieren, das gar keine solche Bedeutungsschwere hatte, aber insgesamt zeugt es doch von der philosophischen Art, die der Serie innewohnt.

„Rick and Morty’s Beth Smith is a character full of contradictions, shaped by the trauma of being abandoned by Rick as a child. Paradoxically, Beth’s identity struggles eventually lead her to become exactly the person she wanted to be all along.“

via: theawesomer

Kommentare



Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.

DER Serien-Blog

Hier bekommst du Awesomeness serienmäßig. Keine frischen News zur hinterletzten Telenovela, die keinen interessiert sondern Serienkultur zu den besten Serien, die es gibt.

Blogverzeichnis - Bloggerei.de

Serienauswahl

There are no men like me. Only me.
Jaime Lannister (Game of Thrones)