Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns

Das letzte Türchen öffnet sich...

sAWEntskalender 2020 – Tür 24: Weihnachtsfolgen in „ALF“

Mini-Spoiler
Michael
24.12.20

Heiligabend – wir öffnen das letzte Türchen unseres sAWEntskalenders mit einem absoluten Klassiker – „ALF“. Eigentlich gibt es hier gar nicht viele spezielle Weihnachtsfolgen, aber immerhin ein Weihnachtsspecial – und ein ganz besonders Emotionales noch dazu. Es ist eine Doppelfolge in der 2. Staffel von „ALF“ und gehört definitiv zu meinen Lieblingsweihnachtsfolgen: Mal eine Folge, die nicht im Haus der Tanners spielt, sondern in einer Berghütte, in der die Tanners auf Einladung eines Freundes die Weihnachtstage verbringen. ALF versteckt sich allerdings im Wagen des Gastgebers und fährt mit in die Stadt, genauer gesagt ins dortige Krankenhaus. Hier bekommen Kinder gespendete Stofftiere als Geschenke – und ALF ist auf einmal natürlich auch dabei. Er freundet sich mit dem Mädchen an, das ihn bekommt – und eine recht rührende Geschichte entwickelt sich, mit einer dramaturgisch ganz guten Wendung am Ende.

INFO: Unser „sAWEntskalender“ hält jeden Tag ein Türchen zu Weihnachtsfolgen von Serien bereit – und tolle Preise für euch! In jedem Türchen ist ein Buchstabe versteckt, den es zu finden und mit allen weiteren zu einem Lösungs-Zitat zusammenzusetzen gilt. Viel Spaß beim Lesen und Buchstabensuchen!

Weihnachtsfolgen in ALF

Staffel 1, Folge 12: Oh, Tannerbaum (Eine schöne Bescherung), 22.12.1986 bei NBC, 13.12.1988 beim ZDF: Im Prinzip wollte sich ALF nur nützlich machen und dafür sorgen, dass die Tanners genügend Kaminholz haben. Leider hat der Außerirdische zu diesem Zweck ausgerechnet den Weihnachtsbaum zu Brennholz verarbeitet. Da in der Stadt alle Bäume ausverkauft sind, haben die Tanners fürs Weihnachtsfest nur einen hässlichen künstlichen Tannenbaum, der keinem gefällt. Willie plant deshalb, heimlich bei Nacht und Nebel eine echte Tanne aus dem Wald zu holen. ALF darf ihn begleiten – was erstmal keine richtig gute Idee ist.

Staffel 2, Folgen 12 & 13: ALF’s Special Christmas (Wenn der WeihnachtsMann kommt), 14.12.1987 bei NBC, 20.12.1988 beim ZDF: Besagte Doppelfolge, die nicht bei den Tanners zu Hause spielt, sondern in einer Klinik. Die Tanners verbringen Weihnachten auf einer Hütte, die ihnen ein Freund zur Verfügung gestellt hat. Dieser Mann beschenkt jedes Jahr zu Weihnachten die Kinder im Krankenhaus. Zufällig gerät ALF zwischen die Geschenke – und wird so das Weihnachtspräsent für die todkranke Tiffany. Während Familie Tanner verzweifelt nach dem Außerirdischen sucht, schließt ALF in der Klinik Freundschaft mit dem kleinen Mädchen. Plötzlich wird eine hochschwangere Frau eingeliefert, deren Baby jeden Moment zur Welt kommen kann. Unglücklicherweise hat sich ALF ausgerechnet unter den Laken des Notbettes versteckt, auf das die junge Frau gelegt wird, um sie in den Kreißsaal zu bringen.

xmas10

Das war’s leider auch schon – in den Staffeln 3 und 4 finden sich vor Weihnachten relativ normale Folgen. Aber wie gesagt – die Doppelfolge entschädigt dafür.

Weihnachtsfaktor

Auch wenn es sich auf die Doppelfolge fokussiert – die 50 Minuten erwärmen wirklich jedes Herz und lassen einen mit einer Träne in den Augen zurück – und dieses Mal bei ALF ausnahmsweise keine Träne vor Lachen. Deswegen höchster Weihnachtsfaktor, klar.

Buchstaben gefunden?

Wie im Gewinnspiel-Beitrag zum „sAWEntskalender“ bereits erläutert, ist jeden Tag ein gesuchter Buchstabe im Türchen-Beitrag versteckt. Hast du ihn gefunden? Falls nicht – hier kommt eine letzte Hilfe – unsere Buchstabenwand mit eingebautem „ERNSTL“:

Falls Du Dir jetzt sicher bist, schreibe uns die Tageslösung über das Kontaktformular hier und sichere dir bei richtiger Einsendung ein Gewinnlos:

Errätst du aus den bisherigen Buchstaben und Tipps bereits das gesuchte Serienzitat, dann schick deinen Lösungsversuch über das Formular im großen Gewinnspiel-Beitrag (ganz unten). Dich erwarten dort auch alle Infos zu den Preisen und dem Ablauf des Gewinnspieles.

Bilder: NBC

Türchen #23

2 Kommentare

  • Ich komme gerade nicht umhin, jetzt schnell eben einen lieben Weihnachtsgruß hier zu hinterlassen :-)

    Als Alf-Fan der ersten Stunde, der wahrscheinlich 75% der Dialoge in der Serie auswendig kennt, kann ich gar nicht anders ;-)

    Die Folgen sind wirklich etwas Besonderes, klasse Idee!

    Frohes Fest!
    Micha


Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Mini-Spoiler
Beitrag teilen: