Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns

Endlich!

Seinfeld: Alle Staffeln ab 1. Oktober auf Netflix zu sehen!

02.09.21 08:41
Seinfeld
Spoilerfrei
Maik
02.09.21

Okay, wow, da hat Netflix einen rausgehauen! Nein, es geht nicht um eine neue Superserie, sondern um die Lizenz eines absoluten Klassikers. Hatten Fans der US-Serie „Seinfeld“ bislang vergebens nach Streaming-Möglichkeiten geschaut, endet diese Misere schon in wenigen Wochen. Denn ab 1. Oktober 2021 wird Netflix die Kult-Sitcom in den Katalog nehmen! Alle Staffeln, sämtliche 180 Episoden. Und nein, das gilt nicht etwa nur für den US-Markt, auch wir hier in Deutschland dürfen uns auf Jerry, Elaine, George und Kramer freuen!

Es ist ja nicht so, als hätten alle Streaming-Anbieter kein Interesse an einer Lizensierung der einstigen NBC-Produktion gehabt. Aber das Preisschild… Nun ja. Netflix soll Medienberichten zufolge mal eben 500 Millionen(!) Dollar für diesen Deal hinlegen müssen. Und das für eine Serie, deren letzte Episode im Jahr 1998 ausgestrahlt worden ist. Aber die „Friends“-Erfahrungen zeigen, dass Leute Klassiker noch immer (und vor allem immer wieder) anschauen. Da weiß man, was man hat, und alle können sich auf diesen gemeinsamen Nenner einigen. Zumal es bei „Seinfeld“ so ist, dass man quasi ein Monopol auf das Streaming besitzt und Leute jahrelang nicht in die Röhre gucken konnten (für die Jüngeren unter euch: Röhrenbildschirme sind die Urgroßeltern eurer OLED-TVs…).

Zur Feier dieser teuren Retro-Investition hat Netflix auch einen passend gestalteten Teaser veröffentlicht:

„Get Ready for the TV Event of the Year…“

Da „Seinfeld“ in Deutschland trotz des Kult-Status noch immer nicht komplett in der Masse angekommen ist und seit Beendigung der Serie ja auch Millionen Serienfans nachgekommen sind, dürfte die Serie auch einige neue Leute anziehen, denke ich. Wobei Aufmachung und Tempo natürlich etwas unmodern sein dürften, aber ich bin mir sicher, dass der Humor auch heute noch funktionieren dürfte.

Kann man jetzt bitte endlich mal „The Office“ für den deutschen Markt lizensieren?!

Kommentiere


Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Spoilerfrei
Beitrag teilen: