seriesly AWESOME Supercut: The Suits-Files

Fröhliches Aktenwerfen

seriesly AWESOME Supercut: The Suits-Files

Mini-Spoiler
- 27.10.15 Suits
Mini-Spoiler
Maik
27.10.15

Das hier dürfte auch für Nicht-Suits-Gucker unterhaltsam und interessant und toll sein. Vor einer Weile ist mir aufgefallen, dass die in der Sendung ständig Akten auf den Tisch hämmern – gerne auch als neumodische Art, ein Gespräch einzuleiten. Also kam mir bei einem Review folgender Gedanke:

„Notiz an mich: Irgendwann eine Compilation von Szenen aus Suits machen, in denen Anwälte Akten auf den Tisch anderer Anwälte fallen lassen. Klassischer Gesprächseinstieg. BAM!

Notiz erhalten – und ausgeführt! Doppel-BAM! Ich bin schon verdammt froh, dass das endlich fertig ist, hocke ich schon eine Weile dran und ist mein erster richtiger Supercut. Dafür gibt es ihn gleich in zwei Varianten und zusätzlich noch eine Infografik – ist das was?! Ich würde mich natürlich total darüber freuen wenn ihr mir Feedback gebt und das Teil bei Gefallen in alle Herren Länder teilt und weiter gebt (damit sich die Arbeit auch gelohnt hat und ggf. in anderer Weise wiederholt wird).

Chronologisch & vollständig

Zunächst die lange Variante. Sämtliche Szenen, in denen Akten (oder andere Dinge) demonstrativ geworfen, geschmissen oder gelegt werden, chronologisch festgehalten. Halt alles, was anderen Personen etwas ohne Worte sagen oder den Worten Ausdruck verleiben soll. Nicht drin sind Szenen, in denen Akten „einfach so“ übergeben oder zur Seite gelegt werden. Es muss ein Überraschungs-Moment bzw. eine besondere Aktion vorliegen. Sind dann aber auch so wahrlich genug geworden…

Das Schöne an dieser Variante: die scheinbar sinnlosen Worte und Satz-Fetzen. Komplett ohne Kontext – oder noch besser – durch sich selbst gegenseitig in wirren Kontext gesetzt. Da sind einige unfreiwillig ungemein komische Momente dabei!

Die Beat Edition

Diese Version ist deutlich kürzer, der Happen für Zwischendurch. Nur die Sounds, nicht mehr in chronologischer Reihenfolge und ohne Szenen, in denen das Gebrabbel das Geräusch „kaputt“ macht. Teilweise geordnet nach Typen oder Länge – am Ende unter drei Minuten Aktendreschen. Sollte man mindestens genau so oft an Anwalt-, Serienfan- oder Nicht-Freunde teilen!

Suits-Infografik

Und weil Zwei nicht genug ist, gibt es noch ein paar lose Informationen zu den gesammelten Daten oben drauf. Wie oft, was und wann? Das Bildchen soll Antworten liefern.

Suits-Files-Infografik

Interessant finde ich ja, dass es tatsächlich immer mehr solcher Momente werden. Das passt zu den Wahrnehmungen in den Reviews zu den letzten Staffeln. Immer mehr „drauf“, immer mehr „Mehr“ und hektisches „Hin und Her“. Dass da manchmal vor lauter Akten auf den Tisch-Hauen die Story zurück bleibt, ist schade. Aber dafür gibt es ja jetzt zwei neue Videos mit erhöhtem Unterhaltungs-Potenzial! Ich hoffe, es hat euch gefallen.

4 Kommentare



Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.