Valentinstag? Ist doch schon ne Woche her...

AWESOME 5: Die kaputtesten Serien-Paare

22.02.19 20:49
seriesly AWESOME
Spoilerfrei
Jonas
22.02.19


Der Valentinstag ist schon eine Woche her. Wer noch voll im Liebeswahn ist und sich dieses Gefühl nicht zerstören lassen möchte, der kann gerne unseren ersten AWESOME 5 Artikel zu eben jedem Valentinstag lesen und diesen Anti-Artikel umgehen. Wer sich aber gefestigt genug fühlt in die Untiefen der Liebe und Beziehungen einzusteigen, der wird viel Freude an den folgenden fünf kaputten Serien-Paaren finden.

Sheila & Joel Hammond

Was könnte kaputter sein als eine Ehe, in der die Frau ein Zombie ist und der Mann eifrig mithilft, „Nahrung“ für die liebe Gattin zu suchen? In „Santa Clarita Diet“ gibt es genau dieses Setup. Auch wenn die Geschichte komödiantisch verpackt ist, die Tatsache ist schon heftig und ist zumindest von außen betrachtet alles andere als normal.

Al und Peggy Bundy

Es ist wohl die Blaupause für das Worst-Case-Szenario einer Ehe. Zwischen Al und Peggy in „Eine schrecklich nette Familie (Married With Children)“ herrscht eine permanente Antipathie, keiner ist zufrieden aber keiner zieht die Reißleine. Stattdessen leben beide in einer Art Gefängnis und drehen sich in einer Spirale immer weiter in den Abgrund.

Olivia Pope und Fitzgerald Grant

Gehen Olivia und Päsident Granz als Paar durch? Ja und nein; in jedem Fall ist diese Art der Beziehung in „Scandal“ alles andere als gesund für beide. Er ist verheiratet und sie ist eine angesehene Anwältin; für beide steht viel auf dem Spiel. Ein US Präsident ohne heile Ehe? Das geht natürlich gar nicht und deswegen schwebt das Damoklesschwert auch ständig über dieser Liebe.

Dexter und egal welche Freundin

In der Serie „Dexter“ dreht sich alles um einen Serienmörder. Von Staffel 1 an hat Dexter Beziehungen, am Anfang noch rein für die Fassade, später dann ist doch etwas mehr im Spiel. Aber egal auf welcher Basis Dexter eine Beziehung führt, jede dieser Beziehungen ist kaputt – entweder von Anfang an oder sie geht kaputt durch seine Taten.

Aubry und Carter

Es ist wohl das kaputteste aber gleichzeitig die emotionalste Paar, welches ich jemals in einer Serie gesehen habe. In der ersten Staffel „American Crime“ sehen wir Aubry und Carter. Beide sind drogensüchtig und stürzen regelmäßig zusammen ab. Sie haben kein Geld, sind in kriminelle Aktivitäten verstrickt, jeder neue Drogenexzess ist schlimmer und bringt sie dem Tod näher. Traurig und schön gleichzeitig, allein für diese Liebesgeschichte lohnt sich die Serie.

Kommentiere



Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.