Statement des Sherlock Machers zur Folge

Steven Moffat über das Ende der Thatcher-Folge

09.01.17 10:01
Sherlock
SPOILER !!

Autor: - 09.01.17
Sherlock

sherlock-season-4-opener Steven Moffat über das Ende der Thatcher-Folge

Gestern Abend lief bereits die zweite Folge der vierten Sherlock Staffel, doch die erste Folge „The Six Thatchers“ hat so einige Wellen geschlagen. Die drei Hauptdarsteller haben bereits ihre Reaktion zum Ende der Folge dargelegt, doch auch das Mastermind hinter Sherlock, Steven Moffat, wollte sich dazu äußern.

Und zwar war es schon länger geplant, Mary wieder aus der Serie zu schreiben, da sie die Dynamik zwischen Sherlock und Watson gestört hat – Duo vor Trio also. Laut Moffat funktioniert die Serie auf lange Sicht nicht als Trio, deshalb wurde Mary herausgeschrieben.

Meiner Meinung nach ist dies sehr schade, denn ich sehe das nicht ganz wie Herr Moffat. Mary hat meines Erachtens frischen Wind in die Serie und auch Beziehung zwischen Sherlock und Watson gebracht, aber ich meckere erstmal nicht, denn wer weiß, wie Staffel 4 mit der neuen Situation umgehen wird.

Wer noch mehr von Moffat hören (Verzeihung, lesen) möchte, liest sich das Interview am besten selbst durch.

Kommentare



DER Serien-Blog

Hier bekommst du Awesomeness serienmäßig. Keine frischen News zur hinterletzten Telenovela, die keinen interessiert sondern Serienkultur zu den besten Serien, die es gibt.

Serienauswahl

Someday this pain will be useful for you.
Deanna (The Walking Dead)