Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Teilen abbrechen... Auf Pinterest teilen In Pocket speichern Per Mail versenden

Trailer & Infos

The Recruit: Netflix-Serie startet im Dezember

Mini-Spoiler
16. November 2022, 18:05 Uhr
Mini-Spoiler
Maik
16.11.22

Von Leuten, die „The Rookie“ gemacht oder „The Bourne Identity“ inszeniert haben, folgt in einem Monat „The Recruit“, eine Serie über einen unerfahrenen CIA-Anwalt, der in ziemlich viel Schlamassel gerät. Das sieht im frisch von Netflix veröffentlichten Trailer zunächst nach üblichem Justizdrama aus, aber mit der Dialogzeile „Is there a problem?“ – „So many.“ hat man mich dann doch gewinnen können.

Hier der Trailer zunächst im englischen Originalton, weiter unten gibt es die deutsch synchronisierte Fassung zu sehen (und noch weiter unten zusätzliche Informationen zum Netflix Original).

„Hier kommt der offizielle Trailer zu ‚The Recruit‘, einer neuen Netflix Serie mit Noah Centineo. Ein frischgebackener Anwalt bei der CIA wird in ein gefährliches Netz der internationalen Politik verstrickt, als eine frühere Agentin droht, ihre langjährige Zusammenarbeit mit der Spionageagentur auffliegen zu lassen, sofern sie nicht eines schweren Verbrechens freigesprochen wird, das man ihr vorwirft.“

Hauptdarsteller Noah Centineo („To All the Boys I’ve Loved Before“) ist trotz der 53 Folgen in „The Fosters“ (2015-2018) und 23 Episoden von „Du wurdest getaggt“ (2017-2018) vermutlich noch als eher frisches Serien-Gesicht einzuordnen. An seiner Seite werden unter anderem Fivel Stewart („Atypical“), Linus Roache („Homeland“), („White Lines“, „Guardians of the Galaxy“), Kaylah Zander („Chilling Adventures of Sabrina“), Vondie Curtis-Hall („For the People“), Colton Dunn („Superstore“), Katherine King So („Transplant“), Angela Parker („The Dropout“) Byron Mann („Altered Carbon“) sowie auch Aarti Mann („The Big Bang Theory“) im Cast zu sehen sein.

Die erste Staffel von „The Recruit“ wird ab Freitag, dem 16. Dezember 2022, auf Netflix erscheinen und aller Voraussicht nach acht Episoden umfassen. Hier schon einmal der Direktlink zur Streamingseite für euch.

Kommentiere



Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Beitrag teilenBeitrag teilen
 

MEISTGESEHEN

Review: "Peripherie" - Staffel 1
sAWEntskalender 2022: Türchen 3
Gewinnspiel: sAWEntskalender 2022
Detective Grace: Alle Infos zur britischen Krimiserie bei ZDF und ZDFmediathek
Weihnachtsfolgen in „King of Queens“ (sAWEntskalender 2020 – Tür 2)
 
 

  • All we really need is one person who truly loves us. Penny Widmore (Lost)
 
 

Neue Kommentare

 
 

DER Serien-Blog

Hier gibt es AWESOMENESS serienmäßig! Wir bloggen täglich zu den besten Fernsehserien der Welt und die Serienkultur rund um sie herum. Serien-News, Serien-Trailer, Serien-Rezensionen und alles zu den besten TV-Shows. Persönlich, meinungsstark und von Serienfans für Serienfans. sAWE.tv - Das Blog-Zuhause Deiner Lieblingsserien!

Serien-Kategorien

Blog unterstützen!