The Walking Dead = Toy Story für Erwachsene?

16.04.13 09:00
The Walking Dead
No Rating
Martin
16.04.13

Ich behaupte: The Walking Dead hat final dazu beigetragen, dass Zombies eine anerkannte Gruppe in unserer Gesellschaft geworden sind. Natürlich gab es schon einige Filme, in denen Zombies oder andere Arten von „Untoten“ eine Rolle gespielt haben – denken wir nur an I am Legend oder die gesamte Resident Evil-Reihe – aber erst durch The Walking Dead sind Zombies zu etwas Legitimen und Essentiellem geworden. Ich mein, was wäre die Serie, wenn stattdessen Badeenten die Menschheit auslöschen würden? Eben.

Doch nun kommt es schockierend: The Walking Dead ist nur ein müder Abklatsch von Toy Story, lediglich mit etwas mehr Blut und letztendlich für Erwachsene. Glaubt ihr nicht? Dann seht selbst:

Alle 40 „Beweisbilder“ findet ihr hier.

Natürlich nur eine Sichtweise der Dinge und letztendlich zählt doch nur eines: die Serie unterhält und füllt ganze Abende mit Spannung.

via: businessinsider.com

Kommentiere



Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.