Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Teilen abbrechen... Auf Pinterest teilen In Pocket speichern Per Mail versenden

Nicht tot zu kriegen

The Walking Dead: Werbung mit verstorbenen Figuren im Finale

Spoilerfrei
22. November 2022, 10:17 Uhr
Spoilerfrei
Maik
22.11.22

Tausendsassa Ryan Reynolds hat sich mit seiner Werbeagentur etwas ganz besonderes für einige Marken ausgedacht. Beim Serienfinale von „The Walking Dead“ wurden einige Werbespots einmalig im linearen Fernsehen gezeigt, die nicht nur direkten Bezug auf das Zombie-Format hatten, sondern auch ehemalige Figuren bzw. Schauspielende aus der erfolgreichen AMC-Serie gezeigt haben. Viel Spaß mit den „The Walking Deadvertisements“!

„Maximum Effort brought a few characters back to life for #TWD tonight. It was a stupid amount of work and fun, especially for commercials that will run just once. Worth it. #WalkingDeadvertising“

Wer sie nicht erkannt hat: Rodney wurde von den Whisperern geköpft und aufgespießt, Milton Mamet half dem Governor gleich in mehrfacher Weise, Gareth hat in Terminus Geschmack an unserer Gruppe gefunden und Andrea muss man wohl am wenigsten erinnern, hatte sie von den vieren doch mit Abstand die größte Rolle, auch wenn die Folgen bereits einige Jahre zurückliegen.

Die Idee, die verstorbenen Figuren nochmal als Walker zurück zu holen, ist einfach genial und insgesamt stecken die Werbespots nicht nur voller allgemeiner Zombie-Gags und Wortspiele, sondern haben auch etliche „The Walking Dead“-Anspielungen, die es zu erspähen gibt. Smarter Schachzug, der trotz der einmaligen (und vermutlich sehr teuren) Ausstrahlung über das Internet zu einiger kostenloser Verbreitung führen dürfte, da all die plumpen Blogs wie wir einfach stumpf weiter verbreiten, weil es was mit der Serie zu tun hat… Nein, im Ernst: Ryan Reynolds nutzt sich selbst mit all den Millionen Follower:innen auf den sozialen Netzwerken ja bereits erfolgreich als Multiplikator, aber die Inhalte sind halt wirklich originell gemacht. Vor allem mag ich, dass er immer wieder Puns gegen sich selbst einbaut und definitiv über sich selbst lachen kann.

Kommentiere



Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Beitrag teilenBeitrag teilen
 

MEISTGESEHEN

Detective Grace: Alle Infos zur britischen Krimiserie bei ZDF und ZDFmediathek
Serienbilderparade #113
Weihnachtsmann & Co. KG: Super RTL nimmt Klassiker 2022 wieder ins Programm
Doctor Who: Staffel 13 direkt Anfang 2023 als Free-TV-Premiere bei ONE und ARD Mediathek
Review: Wednesday - Staffel 1
 
 

  • If we’re gonna go road tripping to steal some poor clones identity, then I only got one demand: I can chose the music! Felix (Orphan Black)
 
 

Neue Kommentare

 
 

DER Serien-Blog

Hier gibt es AWESOMENESS serienmäßig! Wir bloggen täglich zu den besten Fernsehserien der Welt und die Serienkultur rund um sie herum. Serien-News, Serien-Trailer, Serien-Rezensionen und alles zu den besten TV-Shows. Persönlich, meinungsstark und von Serienfans für Serienfans. sAWE.tv - Das Blog-Zuhause Deiner Lieblingsserien!

Serien-Kategorien

Blog unterstützen!